Banner
BayernJudo.de: Aller Anfang ist schwer!
In eigener Sache
Sonntag, 22.11.2009 - 23:36 Uhr

BJV-Presse-Workshop

Aller Anfang ist schwer!

Die Pressearbeit, die Internetseite der Abteilung liegt im Argen, fällt sehr bescheiden aus. Da kam das Angebot vom BJV zur rechten Zeit. Wir – zwei junge Judokas und der Leiter der Abteilung – nahmen die Einladung auf.

Sonntag, 10.00 bis 18.00 Uhr. Was wollen „die“?. . . 8 Stunden, herrliches Wanderwetter.

Die Erwartungshaltung positiv offen, aufnahmebereit.

Sinn und Zweck des Workshops: Schreiben von Artikeln für die Lokalzeitungen, für Zeitschriften, das „Jump“ (Info der Abteilung), richtig und gut fotografieren. Der Einsatz der eigenen Kamera. Die Aufmerksamkeit der Leser/Betrachter finden. Das Erstellen und die Bearbeitung der Internetseite für die Judo – Abteilung. Aller Anfang ist schwer.

Der Leiter des Workshops, Gert Langrock, kam sofort zur Sache. Über das Lesen der Tageszeitung, Analysieren von Artikelformen, Strukturen der Artikel erkennen, hin zur praktischen Übung. Ein vorhandener Text wurde überarbeitet. Tipps gab es.

Was zeichnet ein gutes Pressefoto aus? Vorab ging die praktische Übung vor der Tagungsstätte. Welche Kamera wird benötigt, die Mindestanforderungen aufgerufen. Nick Cariss gab Tipps aus der Praxis für die Praxis. Informationen zur rechtlichen Seite rund ums Foto.

Viele Fachbegriffe: HTML, FTP, WebSpace, Provider, CMS, JPG, GIF, PNG „flogen“ uns um die Ohren. In den Unterlagen, die das Seminar begleiten, finden wir ein gutes Nachschlagewerk.

Toll aufbereitet von Matthias Kolonko. Webseiten Anderer wurden verglichen. Auch hier flossen sehr gute Hinweise aus der Praxis ein. Bestimmt wird es beim nächsten Workshop noch mehr praktische Übungen geben, z. B. wie bekomme ich diese Tabelle oder das Foto an eine
bestimmte Stelle . . . .

Die 8 Stunden sind schnell vergangen. All das Erlernte muss verarbeitet werden. In den kommenden Tagen gehen wir zur Praxis über.

Werner Przibyllok

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Presse-Workshop des Bayerischen Judo-Verbandes
Feinschliff fr Autodidakten

Bericht
Gute Artikel, schne Fotos, tolle Internetseiten wir wissen jetzt wie mans richtig macht!

Klappern fr Bayern
Presse-Workshop des Bayerischen Judo-Verbands - und alle kamen durch

Der Presse-Workshop des BJV zog Teilnehmer in ihren Bann
Berichte, Internetseiten, Fotos wie werden diese erstellt?

Zweiter BJV-Presse-Workshop
Im Interview mit sich selbst

Bericht ber den Presse-Workshop des BJV
Schreiben soll gelernt sein

Mut zum Schreiben
Judo-Pressearbeit im Sportverein

Mut zur Pressearbeit frdern
2. BJV-Presse-Workshop in Neumarkt/Opf.- Berichterstattung aus den Vereinen obliegt meist Laien

SUCHE: