Banner
BayernJudo.de: Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren
Sportgeschehen / Liga
Sonntag, 7.3.2010 - 19:03 Uhr

2. Bundesliga in Oberhaid

Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren

Der 1. JC Oberhaid hielt vergangenes Wochenende einen Saisonvorbeitungslehrgang für die 2. Bundesligamannschaft der Frauen ab. Unzählige Randoris, Koordinations- und Krafttraining sowie Konditionseinheiten gehörten ebenso zum Programm wie Judotechniken im Stand- und Bodenbereich.

Der Lehrgang startete am Freitag nach einigen Aufwärmübungen mit einer Randorieinheit. Viele verschiedene Partner standen für ein „Kräftemessen“ bereit und forderten die Teilnehmerinnen.

Nach den anstrengenden Trainingswettkämpfen war ein Saunabesuch angesagt. Hier konnte sich die Muskulatur bei warmen Temperaturen entspannen und regenerieren. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Abendessen beim Italiener und Gesprächen, die bis spät in die Nacht dauerten.

Pünktlich um 07.45 Uhr standen alle Athletinnen zum Joggen bereit. Die Strecke ging durch einen nahe gelegenen Wald, der durch die verschneiten Bäume und den strahlenden Sonnenschein eine zauberhafte Kulisse bot. Im Anschluss verlangte ein Zirkel mit unterschiedlichen Übungen den Teilnehmerinnen jede Menge Kraft und Kondition ab, bevor man zum Frühstücken überging.


Foto: Andrea Hatzold

Die Vormittagseinheit bestand zum großen Teil aus Koordinationsübungen und Mannschaftsspielen. Die Medizinbälle und die damit verbunden Übungen waren jedoch nicht Jedermanns Sache. Dennoch gaben alle ihr Bestes und hatten Spaß. Auch ein Technikteil stand am Vormittag an. Unterschiedliche Techniken wurden gezeigt und geübt. Welche Techniken genau, bleibt natürlich Mannschaftsgeheimnis. ;-)

Nach einer kurzen Stärkung beim Mittagessen folgte eine Aerobic-Einheit unter der Leitung von Elke Bennek, die damit für eine willkommene Abwechslung sorgte. Motiviert ging es im Anschluss in die letzte Judoeinheit des Lehrganges, wo Uwe Sperber und Stefan Geiger die Spezialtechniken der Bundesligakämpferinnen verfeinerten und nochmals auf das Gelernte vom Vormittag eingingen. Zum Ausklang folgten Randoris sowie Dehnübungen.


Foto: Claudia Plötz

In diesem Zusammenhang gilt ein herzlicher Dank unseren Trainern und Organisatoren Uwe Sperber und Stefan Geiger. Beide haben den Lehrgang bestens vorbereitet und begleitet.


Das Team:
Foto: Stefan Geiger, Andrea Hatzold, Katharina Walesch, Franziska Bornstädt, Christiane Heimann, Stana Soltesova, Claudia Plötz, Brigitte Simon, Elisabeth Oberhofer, Isabell Krisch, Elke Bennek
weitere Teammitglieder: Denise Schumann, Laura Böhm, Selvi Memis, Kathrin Greiner, Jutta Knörr, Sinem Engin, Sydney Querfurth, Corinna Zimmermann, Katy Kosche, Petra Hartlaub, Anna Riedl, Jackie Schuck, Christina Rödig, Katja Sperber, Rosi Rauchenberger, Ulrike Zobl, Conni Augustin
Foto: Uwe Sperber

Claudia Plötz

[Druckansicht]

SUCHE: