Banner
BayernJudo.de: Bronzemedaillen für Petzold, Zellner und Notter
Sportgeschehen / U20
Mittwoch, 10.3.2010 - 22:49 Uhr

Deutsche Einzelmeisterschaften U20 in Herne

Bronzemedaillen für Petzold, Zellner und Notter

Auch am zweiten Tag sammeln die BJV-Athleten auf der Deutschen Einzelmeisterschaft U 20 in Herne fleißig Medaillen. Bronze gab´s für Leonie Petzold, Franziska Zellner und Zita Notter.

Leonie Petzold (-44 KG) hatte Losglück und startete mit zwei Freilosen ins Turnier. Ihren ersten Kampf hatte die Athletin des PTSV Hof gegen Kim Kreimes aus Ludwigshafen, den sie nach 3.15 Minuten Kampfzeit mit Ippon für sich entschied. Im Halbfinale scheiterte Leonie gegen Andrea Kunitz (BE) und wurde in die Trostrunde katapultiert. Hier behielt die bayerische Kämpferin klar die Oberhand, beendete die Begegnung mit einem vorzeitigen Sieg und sicherte sich die Bronzemedaille.

Ebenfalls einen 3. Platz erkämpfte sich Franziska Zellner vom FC Schweitenkirchen in der Gewichtsklasse bis 78 KG. Die noch sehr junge Athletin startete mit einem Sieg gegen Laura Karrengarn (NW); verlor jedoch die zweite Begegnung gegen Jula Tillmanns. In der Trostrunde kämpfte sich Franziska hochmotiviert vor bis ins kleine Finale. Hier traf sie auf ihre Teamkollegin Christiane Weidendorfer. Wie schon bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften siegte Franziska und konnte eine Medaille mit nach Hause nehmen.



Zita Notter vom TSV München-Großhadern ging in der Gewichtsklasse über 78 KG an den Start. Ihren Auftaktkampf gewann sie nach nur 45 Sekunden mit Ippon. Auch in der zweien Begegnung setzte sich Zita mit Punkt durch. Erst im Halbfinale musste sich die Münchnerin der später Zweitplatzierten Kristin Büssow (BB) beugen. Wiederum kam es in der Trostrunde zu einem bayerischen Derby: Sabrina Pfortner gegen Zita Notter. Beide Kämpferinnen schenkten sich nichts. Schließlich konnte Zita sich nach 2.04 Minuten mit Ippon durchsetzen und über einen hervorragenden 3. Platz freuen.




Weitere Platzierungen erreichten:
5. Platz: Jonas Weinen vom TV Altdorf (-55 KG)
5. Platz: Salim Kasabaki vom Bushido Amberg (-100 KG)
5. Platz: David Krämer vom FC Rötz (-60 KG)
5. Platz: Christiane Weidendorfer vom TSV Großhadern (-78 KG)
5. Platz: Sabrina Pfortner vom TV Altdorf (+78 KG)
7. Platz: Laura Böhm vom Post SV Bamberg (-48 KG)
7. Platz: Julius Palme vom TSV Großhadern (-55 KG)
7. Platz: Annika Labs vom FC Schweitenkirchen (-44 KG)
7. Platz: Felix Ditschek vom TSV Peiting (+ 100 KG)
7. Platz: Claudia Probst vom TV Lenggries (+78 KG)

Claudia Plötz
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Deutsche Meisterschaften U20
Philip Graf wird Vizemeister und wirft schnellsten Ippon

Deutsche Einzelmeisterschaft U20
Emily Dotzler wird Deutsche Meisterin

SUCHE: