Banner
BayernJudo.de: Erste Standortbestimmung
Sportgeschehen / Verschiedene
Samstag, 27.3.2010 - 19:40 Uhr

Bundesoffenes Turnier der MU15 in Backnang

Erste Standortbestimmung

Mit den besten Athleten aus dem südlichen Bundesgebiet sowie aus Nordrhein-Westfalen mussten sich die bayerischen Judoka der MU15 am ersten Osterferiensamstag in Backnang messen. Auf fünf Matten kämpften beim Bundesoffenen Turnier 230 Judoka um einen Eintrag in den Siegerlisten und damit um die Aufmerksamkeit der Bundestrainer, vor Ort vertreten durch Bruno Tsafack. Besonders gut konnten sich Sammy Enkelmann (TSV Großhadern) und Elias Frank (TSV Altenfurt) präsentieren, die beide ihre Gewichtsklassen dominierten und souverän Gold holten.

ERGEBNISSE:

Bundesoffenes Turnier der MU15

Silbermedaillen steuerten Max Heyder (ASV Naisa) und Thomas Harroider (TSV Abensberg) bei. Bronze ging an Yannick Himmelspach (TSV Altenfurt), Gianluca Rapalli (TSV Großhadern) und Karsten Draser (TV Nürnberg Jahn Schweinau).

Die Altersklasse U15 umfasst heuer die Jahrgänge 1996/1997 und stellt ein Bindeglied für den Übergang zwischen der U14 und der U17 dar. Beim ersten der drei U15-Turniere konnten die bayerischen Athleten ihre hervorragende Form der vergangenen Süddeutschen Einzelmeisterschaft bestätigen.

Nächste Station der U15-Turnierserie ist Duisburg wo vom 24. bis 27. April das Internationale Turnier mit anschließendem Trainingscamp stattfindet, an dem auch ein gutes Dutzend Bayern teilnehmen wird.


Die Platzierungen der bayerischen Athleten:

-34 kg:
7. Platz: Niklas Seehausen (DJK Ingolstadt)

-37 kg:
2. Platz: Max Heyder (ASV Naisa)
5. Platz: Lennart Wodnitzki (TSV Großhadern)

-40 kg:
1.Platz: Sammy Enkelmann (TSV Großhadern)

-43 kg:
3. Platz: Yannick Himmelspach (TSV Altenfurt)

-46 kg:
5. Platz: Dominik Ennerst (TSV Abensberg)
5. Platz: Andreas Steffl (TSV Abensberg)
7. Platz: Timo Cavelius (PTSV Hof)

-60 kg:
1. Platz: Elias Frank (TSV Altenfurt)
2. Platz: Thomas Harroider (TSV Abensberg)
3. Platz: Gianluca Rapalli (TSV Großhadern)

+66 kg:
3. Platz: Karsten Draser (TV Nürnberg Jahn Schweinau)
5. Platz: Simon Höllerich (TSV Großhadern)

Die vollständigen Ergebnisse und Wettkampflisten sind unter judo-backnang.de zu finden.

Nick Cariss

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Bundesoffenes Turnier der FU15 in Backnang
Medaillen auch bei den U15-Mädels

SUCHE: