Banner
BayernJudo.de: Platz vier die Ausbeute des BJV
Dienstag, 27.4.2010 - 11:55 Uhr

Deutsche Katameisterschaft

Platz vier die Ausbeute des BJV

Bei der Deutschen Katameisterschaft in Pforzheim erreichten die bayerischen Teilnehmer leider keinen Medaillenplatz. Jürgen Billmeir und Marion Flügel (TV Garmisch) errangen mit Platz vier in der Kodokan-goshin-justu das beste Ergebnis.


Die Wettbewerbe fanden an zwei Tagen statt mit 2 Vorrunden-Pools. Hierbei kommen jeweils die ersten drei Paare ins Finale.

Die Ergebnisse der BJV Starter:

Nage-no Kata:
Martina Ulherr - Heidrun Adolph (JT Ansbach)
Platz 5 in der Vorrunde, damit ausgeschieden
Michaela Trappel - Marion Flügel (TV Garmisch)
Platz 8 in der Vorrunde, damit ausgeschieden


Katame-no Kata
kein BJV Teilnehmer

Ju-no Kata
Christine Kröh - Georgine Prescher (TSV Benediktbeuren, TG Kochel)
Platz 4 in der Vorrunde, damit knapp ausgeschieden

Kodokan Goshin Jutsu
Marion Flügel - Jürgen Billmeir (TV Garmisch)
4. Platz mit 6 Punkten Rückstand zur Bronzemedaille (496 zu 502 Punkten)
zuvor Platz 3 in der Vorrunde damit im Finale

Kime-no Kata (Wettbewerb ohne Pool, keine Finalrunde)
Sebastian Schmid - Rüdiger Weber (DJK Ingolstadt)
7. Platz mit 5 Punkten Rückstand auf Platz 6 (412 zu 417 Punkten)

Jugendpokal Nage-no Kata
kein BJV Teilnehmer

Sven Keidel
Prüfungsreferent BJV

[Druckansicht]

SUCHE: