Banner
BayernJudo.de: Kümmersbruck siegt vor Ingolstadt und Landshut
Sportgeschehen / Liga
Montag, 12.7.2010 - 06:39 Uhr

Bayernliga der Frauen

Kümmersbruck siegt vor Ingolstadt und Landshut

Die Mannschaft des JKC Kümmersbruck holt sich den 1. Platz in der Tabelle der Bayernliga bei den Frauen. Zweiter wurde die DJK Ingolstadt vor der TG Landshut. Pech für den 1. SC Gröbenzell II, dem nach einer erfolgreichen Saison aufgrund einer Regelung in den Statuten Punkte gestrichen wurden. Gröbenzell fiel dadurch von einem sicheren Podestplatz auf Rang sieben zurück.

Am ersten Juli-Sonntag fand der vierte und letzte Bayernligakampftag der Frauen statt. Es wurde nochmal richtig spannend, da rein rechnerisch noch vier Mannschaften als Anwärter für den Titel ins Rennen gingen.

Vom Niveau hatte heuer jedes Team das Potential seine Gegner zu bezwingen. Einen direkten Favoriten gab es in diesem Jahr nicht. Zeigten doch die Kampftage, dass sowohl der Erstplatzierte JKC Kümmersbruck und das Schlusslicht SV Hirten sowohl Gegenpunkte erhalten haben, als auch Siegpunkte einfahren konnten.

Die Tabelle:

1. JKC Kümmersbruck 10:4 (37:30)


2. DJK Ingolstadt 9:5 (37:28)


3. TG Landshut 8:6 (38:30)


4. Nippon Passau 8:6 (32:34)


5. Post SV Bamberg 6:8 (34:34)


6. TSV Weilheim 6:8 (29:36)


7. SC Gröbenzell II 5:9 (29:39)


8. SV Hirten 4:10 (31:36)

Claudia Plötz
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: