Banner
BayernJudo.de: Jeder kann Artikel schreiben – traut euch einfach!
In eigener Sache
Sonntag, 7.11.2010 - 18:36 Uhr

Sandra:

Jeder kann Artikel schreiben – traut euch einfach!

Unter diesem Motto trafen sich am 31.10.2010 interessierte Teilnehmer in Neusäß. Unter der Leitung von Gert Langrock fand dort der 3. BJV-Presse-Workshop statt. Um der Motivation der Teilnehmer gerecht zu werden, war das BJV-Presseteam nicht nur durch Gert Langrock, sondern auch durch Matthias Kolonko und Nick Cariss vertreten.

Alle drei Referenten zeigten einmal mehr, wie viel Spaß Pressearbeit bereiten kann. Die Teilnehmer ließen sich von diesem Enthusiasmus anstecken! Sogar die einzige weibliche Sportlerin zeigte Mut zur Technik und ließ sich von Matthias Kolonko in die weite Welt der „Homepage-Programmierung“ entführen. Aber auch die restlichen Teilnehmer kamen nicht zu kurz. Matthias Kolonko half bei rechtlichen Fragen und zeigte anhand vieler Beispiele, wie das Endprodukt aussehen könnte, bzw. wie es nicht sein sollte.

Am meisten Freude bereitete wahrscheinlich allen der Workshop-Teil „Fotografieren“. Nach einer technischen Einführung unter Nick Cariss durften alle die gekonnten Fotos des Meisters bestaunen und besprechen und danach endlich selbst zum Fotoapparat greifen und das Erlernte sofort anwenden. Höhepunkt war für einige die Chance, einmal mit einer professionellen Kamera von Nick Cariss Bilder zu schießen. Viel Geduld zeigten dabei die Judoka des Trainerassistentenlehrgangs, die als Models herhalten mussten.

Am meisten Zeit widmeten sich allerdings alle dem „Schreiben“. Und wie lernt man am besten? Man sieht sich die Artikel gelernter Journalisten an, versucht diese in Artikelform, Aufbau, Sprache, Länge und Zielgruppe zu analysieren und schreibt einfach mit Hilfe dieser Ergebnisse einen eigenen Artikel. Zumindest hat sich das so Gert Langrock vorgestellt. Natürlich war es sehr viel schwerer! Der Referent zeigte viel Leidenschaft für Texte und motivierte so die Teilnehmer immer wieder aufs Neue und gab hilfreiche Tipps. Nach einigen Stunden Arbeit am Text trauten sich die Teilnehmer sogar schon an Interviews und hielten diese schriftlich fest.

Am Ende des Workshops waren alle höchst zufrieden. Alle lernten viel Neues, bekamen sämtliche Fragen beantwortet und hatten schon viele Ideen, die sie in Zukunft umsetzen wollten. Mit den Worten „jeder kann Artikel schreiben – traut euch einfach“ verabschiedete sich Gert Langrock mit seinen Kollegen Matthias Kolonko und Nick Cariss von den Teilnehmern und freut sich schon auf viele Artikel der Nachwuchsjournalisten.

Sandra Eckel

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Kim:
Negativ: Nein. Kritisch: Ja!

Michael:
Künstliche Hüften auf der Matte und Deppenjobs im Judo

3. BJV-Presse-Workshop in Augsburg
Produktiv und interessiert

SUCHE: