Banner
BayernJudo.de: Ehrungen für langjährige Vereinsfunktionäre
Aus den Bezirken / Oberfranken
Samstag, 4.12.2010 - 00:27 Uhr

Weihnachtsfeier beim Post SV Bamberg

Ehrungen für langjährige Vereinsfunktionäre

Traditionell feierte die Judo-Abteilung des Post SV Bamberg die Weihnachtsfeier am ersten Dezemberwochenende in Mühlendorf. Wie alle Jahre waren die Mitglieder wieder zahlreich vertreten, insbesondere die Kinder und Jugendlichen. Vor der eigentlichen Weihnachtsfeier stärkten sich die Kinder, die Eltern und die Erwachsenen mit einem kräftigen Weihnachtsessen.

In einem weihnachtlichen Ambiente begrüßte Abteilungsleiter Paul Greiner die Judoka und die Ehrengäste, allen voran Gerhard Greiner, Ehrenmitglied des Bayerischen Judo-Verbandes und Gerhard Fleißner, Ehrenpräsident des Bayerischen Judo-Verbandes. Der Begrüßung folgte ein weihnachtliches Musikstück, vorgetragen auf der Geige von Jakob Metzger und eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Niklas Walter. Im Anschluss folgten die Ehrungen langjähriger Mitarbeiter an verantwortlicher Stelle in der Judo-Abteilung. Ehrenpräsident Gerhard Fleißner sprach jeweils die Laudatio und ehrte mit Unterstützung von Gerhard Greiner im Namen des Bayerischen Judo-Verbandes, stellvertretend für Vizepräsidentin Bianca Mederer, folgende Bamberger mit der Ehrenurkunde und Ehrennadel in Silber: Josef („Sepper“) Höfner, Georg Greiner, Dieter Greiner und Rudi Greiner, insbesondere für ihre langjährige Trainerarbeit mit dem Nachwuchs. Die Ehrenurkunde und Ehrennadel in Gold erhielten Herbert Greiner und Roland Greiner, insbesondere für ihre langjährige und erfolgreiche Trainerarbeit mit den Fortgeschrittenen und bei Dan-Vorbereitungen. Schließlich wurde Abteilungsleiter Paul Greiner mit der höchsten Auszeichnung des Bayerischen Judo-Verbandes, mit der Ehrenurkunde und Ehrennadel in Gold mit Kranz ausgezeichnet. Anschließend verlas Gerhard Fleißner einen Dankesbrief von Vizepräsidentin Bianca Mederer und überreichte Hendrik Schumacher und Norbert Hager als Dankeschön für ihr Engagement im Judo-Sport jeweils einen Judo-Kalender 2011. Allen gilt der Dank des Bayerischen Judo-Verbandes für ihr Engagement.



Nach dem weihnachtlichen Musikstück von Laura Wildemann (Flöte) und dem Jahresrückblick (Bildpräsentation von Bernd Greiner) bescherte der Weihnachtsmann (Gerhard Fleißner) die Kinder und Jugendlichen. Mit einer Tombola und dem gemütlichen Beisammensein ging die Weihnachtsfeier und somit ein erfolgreiches Jahr zu Ende.

Gerhard Fleißner
Ehrenpräsident

[Druckansicht]

SUCHE: