Banner
BayernJudo.de: Präsident Raimund Kronawitter zu Gast
Aus den Bezirken / Oberbayern
Donnerstag, 13.1.2011 - 18:20 Uhr

Bezirkstag in Oberbayern

Präsident Raimund Kronawitter zu Gast

Rund 30 Vereine waren beim Bezirkstag Oberbayerns in Rosenheim vertreten. Denis Weisser, der Bezirksvorsitzende, begrüßte die Teilnehmer, allen voran den BJV-Präsidenten Raimund Kronawitter und Schatzmeisterin Manuela Kohlhofer. Er bedankte sich beim Bezirksvorstandsteam für die hervorragende Zusammenarbeit.



Neben einigen Berichten und Aussprachen wurde der neue Haushalt 2011 verabschiedet. Die Berichte sind im Berichtsheft und unter judo-oberbayern.de zu finden. Neuwahlen standen nicht an.

Der Lenggrieser Abteilungsleiter Robert Kiefersauer schilderte mit bewegenden Worten den Zustand des verunglückten Tom Witjes und die geplanten Hilfsaktionen (Spendensammlung, Benefizlehrgang mit Peter Frese).


Raimund Kronawitter
BJV-Präsident Raimund Kronawitter berichtete von Neuigkeiten und Zielen im BJV und DJB, bevor er zum Bezirkstag der Oberpfalz aufbrach.

Ludwig Tradler, Bezirkskampfrichterreferent wies auf die Einhaltung der Wettkampfregeln hin und rief auf, sich zum Kampfrichter ausbilden zu lassen und / oder als KR aktiv zu sein.

Der Ü30-Beauftragte Achim Schweißhelm stellte die relevanten Neuerungen aus dem Seniorensportbereich vor.

Gegen Mittag endete die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Fotos: Rupert Haueis

Denis Weisser
Bezirksvorsitzender Oberbayern

[Druckansicht]

SUCHE: