Banner
BayernJudo.de: Mit den Bezirksvorsitzenden im Gespräch
Verband
Sonntag, 13.2.2011 - 12:23 Uhr

Treffen der Bezirksvorsitzenden mit BJV-Präsident Raimund Kronawitter

Mit den Bezirksvorsitzenden im Gespräch

Um sich mit ihnen über die Zielsetzungen des BJV für 2011 und aktuelle Erfahrungen, Probleme, Anliegen auszutauschen, hatte Raimund Kronawitter alle Vorsitzenden der Bezirke eingeladen.

An diesem Samstag trafen sich auf Einladung von Raimund Kronawitter die Vorsitzenden der Judobezirke im BJV zu einer ersten gemeinsamen Runde mit dem BJV-Präsidenten. Bei diesem Treffen standen nach der persönlichen Vorstellung die Zielsetzungen des BJV und die Möglichkeiten zur Einbindung der Bezirksaktivitäten hierzu im Vordergrund.

Vor allem im „Jahr des Breitensports“ ist die enge Zusammenarbeit der Verbandsspitze mit den Multiplikatoren auf Bezirksebene eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung der geplanten Maßnahmen. Dabei kamen auch die individuellen Aspekte, Erfahrungen und Ideen aus den Bezirken zur Sprache.

Neben der Diskussion und die Auseinandersetzung mit Verbandsthemen war vor allem auch der Austausch zwischen den Bezirken den anwesenden BV ein wichtiges Ziel dieses Treffens. Als Resümee stellten alle Teilnehmer fest, dass diese Form des Informations- und Meinungsaustausches, sowie die dabei praktizierte Art der Integration der Bezirke ein guter Weg der Zusammenarbeit ist, den alle für die Zukunft weiter fortsetzen wollen.




v.l.n.r. Jörg Pfeil (Oberpfalz), Elisabeth Schlichting (Schwaben), Roland Färber (Unterfranken), Jürgen Neumaier (Niederbayern), Thomas Loch (Oberfranken), Andreas Hofreiter (München), Markus Sellner (Mittelfranken), Raimund Kronawitter (BJV)

Raimund Kronawitter
BJV-Präsident

[Druckansicht]

SUCHE: