Banner
BayernJudo.de: Anmeldephase beginnt... Jetzt!
Inzell & Co
Samstag, 19.3.2011 - 14:04 Uhr

Judo-Sommercamps 2011

Anmeldephase beginnt... Jetzt!

Sommer, Sonne, Ferienzeit – es gibt wohl niemanden, der sich nicht jetzt schon auf die großen Ferien freut! Die Reise in die Ferne... Urlaub am Meer... Fremde Kulturen entdecken... Doch auch für alle, die ihre Ferien lieber in Bayern verbringen, wird es sicher nicht langweilig werden – besonders dann nicht, wenn ihr bei einem unserer Sommercamps in Inzell dabei seid! Ab sofort könnt ihr euch anmelden.


Heuer wird es zwei Sommercamps mit unterschiedlichem thematischem Schwerpunkt geben. Das gemeinschaftliche Erlebnis und gemeinsames Lernen stehen im Vordergrund. Eine Woche lang könnt ihr, umgeben von einer tollen Bergkulisse, außerdem verschiedenste Sportarten ausprobieren und euch in zahlreichen Wettbewerben beweisen. Judotraining steht natürlich auch auf dem Programm.

Einen Eindruck von den letztjährigen Camps könnt ihr euch in der Bildergalerie --> verschaffen.

Die Termine sind heuer:
Sommercamp I ("Bewegt in die Zukunft"): 27.08. - 03.09.2011
Sommercamp II ("Your Limit"): 03.09. - 10.09.2011

Teilnahmegebühr: 150,-- €
Enthalten sind die Kosten für Übernachtung mit Vollverpflegung, Betreuung, Material sowie alle Camp-Aktivitäten.

Teilnehmen können an beiden Camps alle Kids zwischen 11 und 16 Jahren (Jahrgänge 2000 bis 1995).

Anmelden könnt ihr euch hier:
https://ssl.blsv.de/InIS/edu_frontend/
Dort unter Anbieter "Judo-Verband" auswählen und auf "Suchen" klicken.
(Achtung: Aus organisatorischen Gründen ist jeweils ein eigener Termin für männliche und weibliche Teilnehmer eingerichtet!)




Das Sportcamp Inzell besteht aus 24 gemütlichen Blockhütten, alle ausgestattet mit zehn bis zwölf Betten, einem Aufenthaltsraum und eigenen sanitären Anlagen. Auf dem weitläufigen Gelände des Feriendorfs finden sich unzählige Sport- und Freizeitangebote wie zum Beispiel das Freibad, die Turnhalle, Tennisplätze, ein Kletterturm, Beachvolleyball und ein Lagerfeuerplatz. Verschiedene Camp-Aktionen wie die Disco oder der Wettstreit "Spiel ohne Grenzen" sorgen dafür, dass ihr auch mit den Teilnehmern der anderen Gruppen in Kontakt kommt.

Die Camps werden von erfahrenen Trainern und Betreuern geleitet, die schon seit vielen Jahren als Teilnehmer und Betreuer in Inzell dabei sind.




PS: Auch wenn ihr für unsere Sommercamps zu alt seid, braucht ihr euch in den Sommerferien nicht langweilen: Merkt euch schon mal die Woche 6. bis 13. August vor! Da findet die fünfte Bayerische Judo-Sommerschule in Fichtelberg statt. Teilnehmen können hier alle Judoka von 7 bis 99 Jahren.

Nick Cariss

[Druckansicht]

FOTOS DAZU:

Fotos
SUCHE: