Banner
BayernJudo.de: Erklärung des Präsidiums
Verband
Mittwoch, 23.3.2011 - 09:47 Uhr

Rücktritt des Präsidenten Raimund Kronawitter

Erklärung des Präsidiums

Der Rücktritt unseres Präsidenten Raimund Kronawitter am 18.03.2011 hat uns vom Zeitpunkt überrascht, obwohl er für uns aus sachlichen Gründen nachvollziehbar ist.

In der Gesamtvorstandssitzung am 20.03.2011 wurde einstimmig folgender Beschluss gefasst:

Am 18.09.2011 findet voraussichtlich ein außerordentlicher Verbandstag statt, der die „Neuwahlen aller eGV-Mitglieder“ (mit Ausnahme der Jugendvertreter) auf der Tagesordnung haben wird.
Sollte sich bis zum 31.05.2011 ein Kandidat finden, der vom Gesamtvorstand kommissarisch für das Amt des Präsidenten eingesetzt wird, entfällt der außerordentliche Verbandstag.

Die vom Präsidenten bisher wahrgenommenen Aufgaben werden derzeit von den Präsidiumsmitgliedern übernommen.

Wir bedanken uns bei Raimund Kronawitter für sein Engagement und die geleistete Arbeit.

Das BJV-Präsidium

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

BJV-Präsident Raimund Kronawitter zurückgetreten
„Alles hat seine Grenzen“

SUCHE: