Banner
BayernJudo.de: Sammy Enkelmann verteidigt seinen Titel
Sportgeschehen / Verschiedene
Montag, 11.4.2011 - 22:21 Uhr

13. Internationaler Spardacup MU15

Sammy Enkelmann verteidigt seinen Titel

Beim 13. Internationalen Spardacup der männlichen Jugend U15 in Duisburg konnte der Deutsche U17-Meister Sammy Enkelmann seinen Titel aus dem Vorjahr souverän verteidigen. Silber gewannen German Gansen und Nikita Polunin, Bronze Vadim Shenk.



Mit fünf vorzeitigen Siegen, davon zwei durch Haltegriff und jeweils einen durch Wurf-, Hebel- und Würgetechnik konnt sich Sammy Enkelmann (TSV Großhadern) ins Finale der Gewichtsklasse -46 kg vorkämpfen. Dort ging er gegen Till Warnke (Bremen) schnell mit Yuko durch eine Selbstfalltechnik in Führung. Einen weiteren vorzeitigen Sieg konnte sein Gegner zwar verhindern, der Gewinn der Goldmedaille und damit die Verteidigung des im Vorjahr noch -40 kg gewonnenen Titels durch den Münchner war jedoch nie in Gefahr.

Drei Nürnberger Judoka machten den bayerischen Medaillensatz komplett:

In der leichtesten Gewichtsklasse (-34 kg) erkämpfte sich German Gansen (TV Jahn Schweinau Nürnberg) den zweiten Platz. Er musste sich im Finale dem Berliner Fabian Wendland denkbar knapp mit Kampfrichterentscheid geschlagen geben. Vorher hatte er sich viermal erfolgreich durchgesetzt.

Nikita Polunin (TV Jahn Schweinau Nürnberg) unterlag lediglich im Finale des Schwergewichts (+73 kg) dem Letten Rojs Skrebels.

Die Bronzemedaille steuerte Vadim Shenk (ebenfalls TV Jahn Schweinau Nürnberg) bei, der nach einer Auftaktniederlage gegen den späteren Zweiten, Eric Ham aus Großbritannien, in der Trostrunde fünf Kämpfe gewinnen konnte. Im letzten Kampf stand er dabei seinem Vereinskameraden Vladislav Urvantsev gegenüber, den er nach nur zehn Sekunden bezwingen konnte.

Weitere Platzierungen gingen ebenfalls nach Mittelfranken:
-37 kg: Thore Knippelberg (JT Ansbach) Platz 7
-40 kg: Vladislav Urvantsev (TV Nürnberg Jahn-Schweinau) Platz 5
-50 kg: Laurenz Pankratz (TSV Altenfurt) Platz 7
-73 kg: Nico Kempf (TSV Altenfurt) Platz 5
+73 kg: Alexander Kurz (TV Nürnberg Jahn-Schweinau) Platz 5

Nick Cariss

[Druckansicht]

SUCHE: