Banner
BayernJudo.de: Stunt- und Actionjudo
Aus- und Fortbildung
Mittwoch, 25.5.2011 - 20:31 Uhr

Mottojudo-Reihe des Jugendbildungsteams

Stunt- und Actionjudo

Wer hat als Kind nicht schon davon geträumt, einmal wie Jacki Chan Verbrecher zu jagen und mit akrobatischen Kampfkünsten die Herzen des Publikums zu erobern? Mit der ganz großen Weltkarriere können wir mangels Verbindungen nach Hollywood wohl nicht dienen, aber das Jugendbildungsteam bietet in der nächsten Mottoreihe ein kostenloses Training zum Thema Stunt- und Actionjudo an.

Sowohl akrobatische als auch judobezogene Stunts werden in der Trainingseinheit gelehrt. Ob Wallflip, Partner Flick-Flack, Wallspin, Parcours etc. – jeder kann es erlernen.

Mitmachen dürfen alle Judokas ab der Altersklasse U17. Besondere Vorkenntnisse bzw. Voraussetzungen sind nicht erforderlich.
Auch Trainer und Übungsleiter sind herzlich willkommen, um sich eine Anregung für alternative Trainingsgestaltung zu holen.

Termine:
Unterfranken: Montag, den 04. Juli 2011, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, Aschaffenburg
Oberpfalz: Dienstag, den 05. Juli 2011, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr, Neutraubling
Mittelfranken: Mittwoch, den 06. Juli 2011, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, Altdorf
Mittelfranken: Mittwoch, den 06. Juli 2011, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, Nürnberg
Oberfranken: Mittwoch, den 06. Juli 2011, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Münchberg
Schwaben: Mittwoch, den 06. Juli 2011, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Augsburg
München: Donnerstag, den 07. Juli 2011, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, München
Oberbayern: Freitag, den 08. Juli 2011, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr, Ingolstadt
Niederbayern: Freitag, den 08. Juli 2011, 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Zwiesel
Unterfranken: Freitag, den 08. Juli 2011, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Eltmann
Niederbayern: Freitag, den 08. Juli 2011, 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, Passau
Oberbayern: Freitag, 08. Juli 2011, 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Moosburg


Näheres findet ihr in der Ausschreibung.

Das Jugendbildungsteam freut sich über viele interessierte Teilnehmer, die ihren Kindheitstraum vom Stuntman verwirklichen wollen. ;-)

Claudia Plötz
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: