Banner
BayernJudo.de: Judo-Schnuppertag in Bad Aibling... ein voller Erfolg!
Aktionen / Jahr des Breitensports
Mittwoch, 15.6.2011 - 22:47 Uhr

Aktionen im „Jahr des Breitensports“

Judo-Schnuppertag in Bad Aibling... ein voller Erfolg!

2011 ist das Jahr des Breitensports im BJV, außerdem das 150. Jahr des Bestehens des TuS Bad Aibling. Grund genug für Nicola Neumaier, die Jugendleiterin der TuS-Judoka, etwas gegen den geringen Bekanntheitsgrad des Judosports im Allgemeinen und stagnierende Mitgliederzahlen in der Sparte Judo zu tun.

Die 24-jährige Studentin (Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement) stellte ein umfangreiches Konzept auf, dass zwei Ziele hatte: Die Sportart Judo bekannter zu machen und Mitglieder zu gewinnen.

Gesagt, getan: Man ging in die Schulen und stellte Judo im Rahmen des allgemeinen Sportunterrichts vor, dazu kam eine große Flyer-Aktion, der Schnuppertag wurde mit Plakaten und in allen Medien beworben.

Die Resonanz war sehr gut: Über 60 Kinder und Jugendliche kamen, mit ihnen Eltern und Großeltern.



Begrüßung der Teilnehmer



Schnuppertraining am Vormittag

In der Halle wurde bewirtet, es gab einen Judo-Infostand, in den Pausen wurden Judo-Filme gezeigt und bei einer Tombola gab es viel zu gewinnen.



Mein neuer Judoanzug

Kernstück waren zwei Schnuppereinheiten, bei denen alle Interessierte mitmachen konnten und die Basis des Judosports kennen lernen konnten.



Anfänger im Bodenkampf



Hier kann jeder werfen



Ich kann Judo

Vom lustigen Slapstick bis zu sehenswerten Techniken war alles dabei und auch der erzielte Lernerfolg bei den Teilnehmern war dank des gut eingespielten Trainerteams (Jenny und Andreas Adam, Nicola Neumaier, Holger Bültermann, Daniel Grabherr u. a.) beachtlich.



Judo, Infos und Spaß



Judo-Interessierte in Aktion



Nicola Neumaier demostriert

Die Teilnehmer erhielten eine Mitmach-Urkunde und ein Erinnerungs-T-Shirt. Als besonderes Bonbon wurde versprochen, dass jeder, der sich danach in der Sparte Judo des TuS Bad Aibling anmeldet, einen Judoanzug geschenkt bekommt.



Übergabe des Tombola-Hauptpreises

Die Mädels und Jungs waren begeistert, die Erwachsenen hatten viel Spaß und alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen waren zufrieden.



Nur fliegen ist schöner

Der Höhepunkt des Tages war der anschließende Landesligakampf der Frauen, bei dem neben dem Stammpublikum viele vom Schnuppertag dablieben, um auch Wettkampf-Judo zu erleben, was für die Stimmung in der Halle erfreulich war.

Und wenn man sich fragt „Was hatÂ’s gebracht?“ lautet die Antwort: 30 Neuanmeldungen, drei neue Trainingszeiten und –gruppen und einen großen Imagegewinn – ein voller Erfolg!



Für eine gute Bewirtung war gesorgt



Fotos: TuS Bad Aibling, Sparte Judo

Denis Weisser
TuS Bad Aibling

[Druckansicht]

SUCHE: