Banner
BayernJudo.de: Philine Falk ist Vize-Europameisterin
Sportgeschehen / U17
Freitag, 24.6.2011 - 21:28 Uhr

EM U17

Philine Falk ist Vize-Europameisterin

Am ersten Wettkamptag der Jugend Europameisterschaften auf Malta konnte Philine Falk vom TSV München-Großhadern den Vize-Europameister-Titel in ihrer Gewichtsklasse -40 kg erkämpfen. Sie holte damit die einzige Medaille für den Deutschen Judo Bund.

In ihrem Auftaktkampf konnte Philine die Französin Clemence Louvet erst mit Yoko-Sumi-Gaeshi auf Waza-ari werfen, bevor sie diese mit einem Würgegriff bezwingen konnte. Im Poolfinale traf Philine dann auf Ivanna Stytsun (Ukraine). Einen Seoi-Nage-Angriff konterte die Münchnerin genau im richtigen Moment und bekam dafür von den Kampfrichtern einen Ippon zugesprochen.

Im Halbfinale stand Philine nun Marion Huber (Italien) gegenüber. Im Verlauf des Kampfes konnte Philine ihre Gegnerin öfters kurz vor die Aufgabe bringen, bekam aber den Ippon nicht zugesprochen und so ging die Begegnung in den Golden Score. Auch nach Ablauf dieser Zeit stand es zwischen den beiden Kontrahentinnen unentschieden und so mussten die Kampfrichter entscheiden. Durch die klaren Vorteile in der Kampfführung konnte Philine auch diesen Begegnung mit 3:0 im Kampfrichterentscheid gewinnen und somit in das Finale einziehen. Hier stand sie der Bulgarin Borislava Damyanova gegenüber. Leider konnte Philine in diesem Duell nicht an ihre vorherigen Leistungen anknüpfen und musste sich dieser Gegnerin mit 2 Waza-ari geschlagen geben.


Vize-Europameisterin Philine Falk mit Heimtrainer Thorben Päthe

Herzlichen Glückwunsch an die Kämpferin und die Trainer zu dieser tollen Leistung.

Frauke Vortmann
stellv. Referentin Leistungssport

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

EM U17 in Malta
Die Leichteste beginnt

SUCHE: