Banner
BayernJudo.de: Paul Barth ist neuer Präsident des BJV
Verband
Sonntag, 3.7.2011 - 21:13 Uhr

Sitzung des erweiterten Gesamtvorstandes des BJV am 3. Juli 2011

Paul Barth ist neuer Präsident des BJV

Am 3. Juli 2011 wurde Paul Barth von den anwesenden Mitgliedern des erweiterten Gesamtvorstandes des Bayerischen Judo-Verbandes (BJV) einstimmig zum neuen Präsidenten des BJV berufen.

Paul Barth soll den Verband kommissarisch bis zum Verbandstag 2012 führen.


Die Berufung war nötig geworden, nachdem der vorherige BJV-Präsident Raimund Kronawitter am 18. März 2011 seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte. Seitdem war der Posten des BJV-Präsidenten vakant.

Zur Vorstellung des neuen BJV-Präsidenten Paul Barth.

Gert Langrock
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: