Banner
BayernJudo.de: Jetzt ist Niklas am Zug
Sportgeschehen / U17
Donnerstag, 21.7.2011 - 06:42 Uhr

EYOF

Jetzt ist Niklas am Zug

Am Samstag startet die EYOF (European Youth Olympic Festival) bei der mit Niklas Blöchl (-66 kg, TSV München-Großhadern) erneut ein bayerischer Nachwuchsathlet an den Start gehen wird.

Die EYOF wurde im Jahr 1991 eingeführt und findet immer alle 2 Jahre statt. Wann immer bayerische Judoka dort an den Start gegangen sind, haben sie (fast) immer auch Medaillen mit gebracht. Einige von diesen Medaillengewinnern konnten auch den Gedanken, der hinter der EYOF steht - einmal bei Olympia zu starten - in die Tat umsetzen. Hannah Ertl aus Lengfeld zum Beispiel wurde in Atlanta sogar 7., und Viola Wächter kämpft gerade um das Olympiaticket für London. Beide konnten die EYOF gewinnen. Auch Europameisterin Jenny Karl konnte sich im Jahr 1993 mit Platz 2 gut in Szene setzen.


Hoffen wir für Niklas, dass auch er einen guten Tag erwischt und bei diesem Top-Turnier ganz vorne dabei ist. Als Deutscher Meister und mit seinem offensiven Kampfstil bringt er die besten Voraussetzungen mit.

Frauke Vortmann
stellv. Referentin Leistungssport

[Druckansicht]

SUCHE: