Banner
BayernJudo.de: Stimmung in Memmingen und Hamburg
Sportgeschehen
Freitag, 22.7.2011 - 07:03 Uhr

Das Judo-Wochenende im Freistaat

Stimmung in Memmingen und Hamburg

Absolute Top-Wettkämpfe locken am Wochenende. Über die und was sonst noch die bayerischen Judokas und ihre Fans erwartet, informiert die Wochenend-Vorschau.

Warum machst Du Judo? Weil’s Spaß macht? Oder weil dort Deine Freunde sind? Oder warum? Die Antwort „Ich mache Judo, weil…“ interessiert uns vom BJV-Presseteam und ganz besonders unsere Claudia Plötz am Wochenende in Memmingen. Was es damit auf sich hat - wir verraten es Dir beim Bayernpokal und René de Smet-Pokal. Die finden dieses Jahr in Schwaben statt, und zwar am Wochenende in Memmingen.

Ein toller Wettkampf, bei dem 20 Kämpfer der U14, U17 und U20 eines Bezirkes gegen die Mannschaft eines anderen Bezirkes kämpfen. Ermittelt wird bei Frauen (Bayernpokal) und Männern (René de Smet-Pokal) die beste Bezirksmannschaft. Und wie es bei Mannschaftskämpfen so ist - da kommt richtig Stimmung in die Halle! Wer schon mal dabei war, will immer wieder dabei sein.

Ebenso viel Stimmung erwartet in Hamburg die Besucher der IDEM der Männer und Frauen. Pardon, das heißt ja jetzt ganz neumodisch European Cup Seniors. Dort tritt kurz vor der Weltmeisterschaft in Paris noch einmal die internationale Elite auf die Matte, um ihren Leistungsstand zu überprüfen. „Unsere Athleten kämpfen aus dem Training heraus als letzten Test vor den Weltmeisterschaften“, sagte Peter Frese, Präsident des Deutschen Judo-Bundes zu seinen Erwartungen. „Die Bundestrainer wollen sehen, ob die Athleten auf dem richtigen Weg sind und eventuelle Feinkorrekturen für den WM-Kader noch vornehmen“, ergänzte er.

Wer dabei ist, hat ein schönes Judo-Wochenende in Hamburg. Und wer nicht in Hamburg sein kann, kann sich die Wettkämpfe im Internet unter http://www.spobox.tv/judo/europa-cup-2011/23-24-juli-live-hamburg ansehen. Kommentiert wird dort von Alexander von der Groeben.

Beim Europäischen Olympischen Jugend-Festival (EYOF) in Trabzor (Türkei) kämpft der U17-Nachwuchs um vorolympische Erfahrungen. Mit dabei: Niklas Blöchl aus Großhadern. Toi, toi, toi!

Außerdem:

- In Cetniewo (Polen) findet das traditionelle Turnier der U20 mit nachfolgendem Trainingslager statt.
- In Traunreut gibt’s einen Lehrgang zur Goshin-jutsu-no-kata.
- In Ingolstadt kann das Modul 2 zur Trainer B-Ausbildung „Ausbildung Judo im Elementarbereich“ absolviert werden.
- Und in Lindow beginnt die Sommerschule des DJB.

Voilá, und schon haben wir alle Termine beieinander.



Wie gewohnt, zum Abschluss noch die Übersicht der anstehenden Meldeschlüsse. Viele sind’s nicht, denn bald beginnen die Ferien:

So., 31.07.2011
7. Bayerischer Kampfrichter-Cup
(Sa., 03.09.2011 bis So., 04.09.2011)

Do., 25.08.2011
3. DJB-Ranglistenturnier der Männer und Frauen
(Sa., 03.09.2011)


Gert Langrock
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: