Banner
BayernJudo.de: Elisabeth Schlichting geehrt und verabschiedet
Kampfrichter
Donnerstag, 28.7.2011 - 20:56 Uhr

Abschied nach 25 Jahren

Elisabeth Schlichting geehrt und verabschiedet

Im Rahmen des Bayernpokals verabschiedete Ressortleiter Herbert Eberlein im Namen des BJV die Jahre lang engagierte Kampfrichterin Elisabeth Schlichting. Sie war 25 Jahre als Unparteiische aktiv und hat zum Jahreswechsel 2010/ 2011 ihr Ehrenamt niedergelegt.

In einer Laudatio würdigte der bayerische Kampfrichterobmann die Einsatzbereitschaft und das Engagement der Memmingerin, die neben ihren Einsätzen auf der Matte auch noch als zweite Abteilungsleiterin, Fachübungsleiterin und Bezirksvorsitzende in Schwaben tätig ist.

Wir wünschen Elisabeth Schlichting alles Gute und freuen uns auf weiterhin engagierte Arbeit im Verein und im Bezirk zum Wohle unseres Judosports.



Elisabeth Schlichting (Mitte) mit BJV-Vizepräsidentin Bianca Mederer und KR-Referent Herbert Eberlein

Claudia Plötz
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Ehrungen beim Bayernpokal
Ehrennadel, Leistungsabzeichen und 3. Dan

Bayernpokal und René de Smet-Pokal
Weitere Berichte zum Pokal-Wochenende

René de Smet-Pokal in Memmingen
München schafft das Double!

Bayernpokal im Memmingen
München war unschlagbar

SUCHE: