Banner
BayernJudo.de: Platz 5 für Niklas Blöchl
Sportgeschehen / U17
Freitag, 29.7.2011 - 23:28 Uhr

EYOF Trabzon (Türkei)

Platz 5 für Niklas Blöchl

Bei den europäischen Jugendspielen konnte der einzige bayerische Teilnehmer vom TSV München-Großhadern, Niklas Blöchl, bei größter Hitze den 5. Platz erringen. Ein volles und qualitativ hervorragend besetztes Feld bis 66kg verlangtem dem 16-Jährigen alles ab, am Ende wurde er aber dank seiner guten Vorbereitung mit dieser Topplatzierung belohnt.

Bereits in seinem Auftaktkampf konnte sich Niklas gegen Vasilev (Bulgarien) souverän mit einem Sode-Tsuri-Komi-Goshi bereits nach 12 Sekunden durchsetzten und erwischte damit einen super Start in das Turnier. Der Kampf in der nächsten Runde gegen Kharchenko (Ukraine) dauerte dann schon etwas länger, wurde aber erneut von Niklas deutlich beherrschte, und er konnte sich letztendlich mit einem O-Soto-Gari den verdienten Ippon-Sieg sichern. Dadurch stand Niklas im Poolfinale, wo er auf Rybinas (Litauen) traf. Auch in diesem Kampf war Niklas klar bessere Kämpfer und konnte seinen 3. Kampf mit dem 3. Ippon für die 3. Technik, dieses Mal war es ein Uchi-Mata, gewinnen. Im Halbfinale traf Niklas nun auf Rahimli (Aserbeidschan). Leider konnte er in diesem Kampf nicht richtig zu seinem Kampf finden und musste sich mit Wazaari geschlagen geben. Im Kampf um Bronze traf Niklas nun auf den Georgier Muzashvili gegen den er jedoch nicht mehr an die Leistung der Vorrunde anknüpfen konnte und sich mit Ippon geschlagen geben musste.



Foto: Familie Enkelmann

Frauke Vortmann
stellv. Referentin Leistungssport

[Druckansicht]

SUCHE: