Banner
BayernJudo.de: Auszeichnung für unsere „Frauenversteher“
Personen
Mittwoch, 5.10.2011 - 13:27 Uhr

Goldene und Silberne Ehrennadel des BJV

Auszeichnung für unsere „Frauenversteher“

Im Rahmen des Bundesligaheimkampfes der Oberhaider Frauen überreichte Paul Barth, der Präsident des Bayerischen Judoverbandes, an Stefan Greiner die Silberne Ehrennadel. Gleichzeitig erhielt Uwe Sperber eine Ehrennadel in Gold. Beide sind seit über 20 bzw. 25 Jahren im Judo ehrenamtlich aktiv und in mehreren Funktionen tätig.

Während Stefan Greiner selbst eine jahrelange Bundesligakarriere vorweisen kann und am Stützpunkt des PSV Bamberg sowie jetzt in Oberhaid wettkampforientiertes Training hält, startete Uwe Sperber nach seiner aktiven Laufbahn 1984 seine Funktionärstätigkeit als Schriftführer. Aufgrund seines unermüdlichen Engagements wurde er zum 1. Vorstand des JC Oberhaid gewählt, welches Amt er auch heute noch inne hat. Egal ob Öffentlichkeitsarbeit oder als Kyu-Prüfer im Bezirk Oberfranken, überall ist er mit Eifer bei der Sache. Auch sein Wissen gibt er gerne als Übungsleiter an seine Judoschüler weiter, indem er wöchentlich mehrere Stunden Training in allen Altersklassen gibt.
Neben ihren bereits genannten Tätigkeiten betreuen beide zusammen noch die Zweitliga-Frauenmannschaft des JC Oberhaid, die 2010 die Bronzemedaille erkämpfte und aktuell wieder auf dem dritten Rang rangiert.


Stefan Greiner, Paul Barth und Uwe Sperber

Claudia Plötz
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: