Banner
BayernJudo.de: 4. Dan für Jugendfunktionär Dieter Hüttl
Personen
Freitag, 21.10.2011 - 11:08 Uhr

Hohe Auszeichnung

4. Dan für Jugendfunktionär Dieter Hüttl

Der Bayerische Judo-Verband honorierte die herausragenden Tätigkeiten von Dieter Hüttl als Funktionär und Übungsleiter - insbesondere im Jugendbereich - mit der Verleihung des 4. Dan im Judo.

Hüttls Wirkungskreis erstreckt sich auf Vereine in Unterfranken, Bayern und Süddeutschland. Er ist tätig als Kampfrichter, Übungsleiter, Vereinsabteilungsleiter, Jugendkoordinator und Schatzmeister der Jugend im Deutschen Judo-Bund.

Nachdem Dieter Hüttl sich immer für die Jugend engagiert, war die Nordbayerische Mannschaftsmeisterschaft der A-Jugend (14 – 17 Jahre) eine gute Gelegenheit, ihm im Beisein vieler Jugendlicher auszuzeichnen.

Roland Färber, Judo-Bezirksvorsitzender von Unterfranken, durfte im Auftrag des Bayerischen Judo-Verbandes die Danurkunde und den entsprechenden neuen Schwarzgurt überreichen.



links Dieter Hüttl, rechts Roland Färber

Dietmar Thom
BJV Geschäftsstelle

[Druckansicht]

SUCHE: