Banner
BayernJudo.de: Drei Bayern nominiert
Montag, 24.10.2011 - 16:42 Uhr

EJU-Kata-Europameisterschaften in Prag

Drei Bayern nominiert

Am 22. und 23. Oktober fanden in der tschechischen Hauptstadt Prag die Kata-Europameisterschaften statt. In der ansehnlichen, deutschen Delegation waren auch drei Judoka aus Bayern. Für die Kodokan Goshin Jutsu wurden Marion Flügel und Jürgen Billmeier vom TV Garmisch nun schon zu zweiten Mal ins Kata-Nationalteam des DJB berufen. Außerdem wurde Magnus Jezussek vom TV 1848 Erlangen vom DJB für seinen ersten Einsatz als EJU-Katawertungsrichter bei Europameisterschaften nominiert.


Leider konnten unsere Aktiven Marion Flügel und Jürgen Billmeier krankheits- und verletzungsbedingt nicht ihr volles Potential ausschöpfen und belegten den 7. Platz in der Gruppe 1, so dass sie die Qualifikation für den offenen Wettbewerb verpassten.

Magnus Jezussek wertete am ersten Tag in den Disziplinen Juno- und Kime-no-Kata und wurde von der EJU-Kata-Kommission am zweiten Tag für den offenen Wettbewerb in der Juno-Kata auch eingesetzt.

Trotz des kalten Wetters mit dichtem Nebel waren es spannende und technisch hervorragende Wettkämpfe, der kurze Eindruck der goldenen Stadt wird wohl unvergesslich bleiben.

Magnus Jezussek
Kata Wertungsrichter

[Druckansicht]

SUCHE: