Banner
BayernJudo.de: Wir Judoka halten zusammen!
Aktionen
Mittwoch, 26.10.2011 - 17:29 Uhr

Spendenaktion für Tom Witjes

Wir Judoka halten zusammen!

Das Judo-Team Oberland kann stolz auf ein gelungenes „Werfen für den guten Zweck“ zurückblicken. Am vergangenen Sonntag fand zum ersten Mal eine Judoveranstaltung statt, bei der es nicht um das Besiegen der Gegner sondern um Ausdauer und Schnelligkeit ging. Und darüber hinaus konnte man sich noch für einen guten Zweck engagieren.

Bei Werfen für den Guten Zweck wurden Wurfserien (10 Würfe) und Übungskämpfe
(a 3 Minuten) belohnt und somit Spenden für den verunglückten Judotrainer und Kämpfer Tom Witjes gesammelt. Rund 70 Judokids versuchten in der Probst-Sigl-Halle in Holzkirchen innerhalb von drei Stunden so viele Stempel wie möglich für gelungene Aktionen zu holen. Mit jedem Stempel wurde Tom Witjes durch Sponsorengelder unterstützt. Auch für das Rahmenprogramm war gesorgt: ein Gewinnspiel, eine Infowand, ein Essenstand, eine Judovorführung und Judowitze brachten nicht nur die Kinder sondern auch die zahlreichen Eltern und Erwachsene in Stimmung. Sogar die deutschen Nationalkämpfer waren vor Ort. Florian Wanner, Weltmeister und Gründungsmitglied des Vereins "Judoka für Judoka", betonte in seiner Rede wie groß der Zusammenhalt in der kleinen Judowelt ist: „Wir Judoka halten immer zusammen“, betonte Wanner und sagte eine Unterstützung durch JfJ von 1200 Euro zu. Die erfolgreichen Olympia- und Weltmeisterschaftskandidatinnen Alex Sebald, Maria Ertl, Claudia Probst und Viola Wächter verteilten fleissig Autogramme, gaben Tipps und liesen sich sogar von den kleinen Nachwuchsjudoka auf die Matte werfen.



Höhepunkt der Veranstalltung war der Besuch von Tom Witjes selbst. Seit November letzten Jahres ist er in seinem Rollstuhl gefesselt, ließ er es sich aber nicht nehmen auch ein paar Worte an die engagierten Kinder und Helfer zu richten. In seiner ergreifenden Rede dankte Tom Witjes den Teilnehmern und dem Veranstalter und zeigte wie unerschütterlich sein Kampfgeist ist. Er will eines Tages wieder selbst auf der Matte stehen - das ist sein Ziel!

Am Ende wurden insgesamt über 5.000 Euro an Spendengeldern gesammelt.


Aktion verpasst? Kein Problem, Spendengelder sind weiterhin jederzeit willkommen:

Spendenkonto:
Empfänger: Holzkirchen hilft, Kennwort: Tom Witjes
Hypo Vereinsbank Holzkirchen
BLZ 700 202 70
Konto-Nr. 6440 222 666

Judo-Team Oberland

[Druckansicht]

SUCHE: