Banner
BayernJudo.de: Interessant, vielfältig und facettenreich
Aktionen / Jahr des Breitensports
Sonntag, 13.11.2011 - 12:16 Uhr

Bayerische Bodenmeisterschaft 2011 in Erlangen

Interessant, vielfältig und facettenreich

Am Samstag den 22.10.2011 fand beim TV 1848 Erlangen die diesjährige Bodenmeisterschaft des Bayerischen Judo-Verbandes statt. Trotz herrlichem sonnigem Herbstwochenende mit gleichzeitig mehreren zusätzlichen hochkarätigen Judoveranstaltungen haben sich 73 Teilnehmer mit teilweise riesigen Anfahrtswegen aus Bayern, unserem Nachbarbundesland Sachsen-Anhalt, sowie Österreich, Ungarn und sogar Amerika zu der Veranstaltung, eingefunden.

ERGEBNISSE:

Bayerische Bodenkampfmeisterschaft

Dies zeigte wieder einmal, dass der Bodenkampf im Judo Tradition und eine feste Größe für viele Judokas ist. Hierfür ein besonderer Dank den Athleten für ihre Begeisterung und Motivation, durch alle Altersklassen von U17-Neulingen bis ins fortgeschrittene Ü45-Alter.
Je vielfältiger und bunter das Teilnehmerfeld, desto interessanter, vielfältiger und facettenreicher auch für alle Beteiligten die dargebotenen Techniken getreu dem Judoprinzip zum gegenseitigen Wachstum und Wohlergehen.

Hervorragend gesteuert wurde das Ganze, wie schon im Vorjahr, von einem souveränen Kampfrichterteam um den Hauptkampfrichter Hinnerk Hagenah mit dem richtigen Gefühl und Sachverstand für Bodenaktionen und somit auch eine von größeren Verletzungen freie Veranstaltung mit viel Spaß und Schweiß für alle Teilnehmer.

Ein besonderes Lob an den ausrichtenden Verein TV 1848 Erlangen der mit Klaus Lohrer im multifunktionalem Einmannbetrieb die gesamte Organisation und Durchführung, durch meine krankheitsbedingten Teilausfall, zu managen hatte und dies auch mit vorbildlicher Ruhe und Übersicht bewältigte.

Ein besonderer Dank auch wieder an die Familie Baur, diesmal nicht als Ausrichter, sondern als überragende Teilnehmer- und Gewinnerfamilie hierfür ist eine besondere Hervorhebung längstens fällig.

Meinen herzlichen Dank an alle Beteiligten und Teilnehmer für die gelungene Veranstaltung, verbunden mit der Bitte jetzt schon mit der Werbung für die Veranstaltung nächstes Jahr zu beginnen damit wir die hunderter Teilnehmerzahl endlich mal überwinden.

Gleichzeitig der Aufruf an südbayerische Vereine sich für nächstes Jahr, 2012, zur Verfügung zu stellen und sich bei mir zu melden, danke.

Joachim Kröppel
BJV-Breitensportreferent

[Druckansicht]

SUCHE: