Banner
BayernJudo.de: 2. Dan für Jenny Adam
Personen
Donnerstag, 8.12.2011 - 14:32 Uhr

Ehrung in Bad Aibling

2. Dan für Jenny Adam

Im Rahmen eines Weihnachtsturniers war die Vizepräsidentin des Bayerischen Judo-Verbandes Bianca Mederer nach Bad Aibling gereist, um Jenny Adam mit einem 2. Dan zu ehren.

In ihrer Laudatio betonte Bianca die besonderen Verdienste und Leistungen der 34-jährigen Athletin für den BJV. Jenny Adam widmete sich trotz Familie, Kind, Beruf und Leistungssport dennoch jede freie Minute dem Breitensport. Mit Initiativen im Bereich des Judo-Gesundheitssports für Erwachsene, ihrem Engagement für die Kinder und die Einbindung der Schulen im Judosport und ihrer effektiven Konzepte für die Mitgliedergewinnung in Judovereinen habe sie immer wieder bewiesen, dass man neben dem eigenen Erfolg auch viel für den Breitensport erreichen kann. „Doch so etwas ist einfach zu selten“, erklärte Bianca Mederer in ihrer Rede. „Der Judosport benötigt mehr solch engagierte Athleten, die bereit sind auch zweigleisig zu fahren.“

Jenny Adam war sichtlich gerührt und konnte ihre Freudentränen kaum zurückhalten. Unter großem Beifall nahm sie ihren 2. Dan entgegen und bedankte sich herzlichst bei Bianca Mederer und dem Bezirksvorsitzenden Denis Weisser.


v.l. Bianca Mederer, Jenny Adam, Denis Weisser

Denis Weisser
Bezirksvorsitzender Oberbayern

[Druckansicht]

SUCHE: