Banner
BayernJudo.de: BJV ehrt Otto Heyder mit der Ehrenurkunde und Nadel in Bronze
Personen
Sonntag, 8.1.2012 - 11:32 Uhr

Danke für ein tolles ehrenamtliches Engagement

BJV ehrt Otto Heyder mit der Ehrenurkunde und Nadel in Bronze

Anlässlich des Jahresabschlusslehrganges mit Florian Lackner beim ASV Naisa-Ellerntal ehrte Bezirksvorsitzender Thomas Loch den Abteilungsleiter des ASV Naisa-Ellerntal für sein ehrenamtliches Engagement im Verein, im Bezirk und für den Bayerischen Judo-Verband.

Otto Heyder engagiert sich seit ca. 15 Jahren für seinen geliebten Judo-Sport. Sein Engagement wird aufgezeigt durch die Funktionen beim ASV Naisa: stv. Abteilungsleiter, Kassenwart, Abteilungsleiter Judo und zugleich Vorstand des Gesamtvereins.
Im Bezirk Oberfranken gestaltet er seit über 2 Jahren mit großem Erfolg die Homepage, Aktualität und Übersicht waren sein Ziel und das ist ihm auch gelungen.
Für den Bayerischen Judo-Verband hat er in den Jahren 2008, 2009 und 2010 die Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Bayreuth per Videoaufnahmen dokumentiert. Für die Jahre 2008 und 2009 hat er auf Wunsch des BJV jeweils DVDÂ’s erstellt.
Neben all diesen Leistungen organisiert er das Vereinsleben zum Wohle seiner Judokas. Seine Söhne sind selbstverständlich erfolgreiche Judokas in verschiedenen Altersklassen. So erreichte Maximilian Heyder bei den Deutschen Einzelmeisterschaften u17 die Bronzemedaille bis 43 kg.

Gerhard Fleißner
Ehrenpräsident

[Druckansicht]

SUCHE: