Banner
BayernJudo.de: Sichtung für das neue Jahr
Sportgeschehen / U14
Mittwoch, 25.1.2012 - 13:29 Uhr

Oberfranken-Cup MU14 in Hof

Sichtung für das neue Jahr

Rund 130 Starter aus Bayern, Sachsen und Thüringen sorgten beim offiziellen Jahresauftakt der bayerischen MU14 für ein gutes Niveau. Aufgrund der stetig wachsenden Teilnehmerzahlen richteten Hildegard und Günter Klust mit ihrem Team vom PTSV Hof das Turnier heuer an zwei Tagen aus. Trotz der starken Konkurrenz "aus dem Osten" konnten sich die bayerischen Judoka gut die Hälfte der Titel und Medaillen sichern. Erfolgreichster Verein war der TV Jahn Nürnberg, der damit wieder einmal seine gute Nachwuchsarbeit unter Beweis stellte.

ERGEBNISSE:

Oberfrankencup MU14

Den Turniersieg erkämpften sich:
-40 kg: Artur Kravtsovich (TV Jahn Nürnberg)
-43 kg: Julian Buck (TSV Unterhaching)
-46 kg: Simon Will (TSV Altenfurt)
-55 kg: Daniel Neuberger (RT Regensburg)
-60 kg: Paul Belov (TV Jahn Nürnberg)

Landestrainer-Synchronaustausch?

Da der in Hof ansässige Landestrainer André Klust zur Betreuung seiner Schützlinge bei den zeitgleich stattfindenden Gebietsmeisterschaften nach Abensberg gereist war, nahm Landestrainer Georg Schels den umgekehrten Weg von Abensberg nach Hof auf sich, um sich einen Überblick über den Leistungsstand der Athleten zu verschaffen.

Ausgehend von den Ergebnissen aus Hof und der vergangenen Einzelmeisterschaften gilt es nun, den Kader für das neue Jahr zusammenzustellen. Durch den Wechsel des starken 1998er Jahrgangs in die U17 wird es heuer eine spannende Aufgabe, aus vielen jungen Athleten ein starkes Team zu formen.

Offener Randorilehrgang am 18. März

Als nächste große Maßnahme steht Mitte März ein Randorilehrgang in Abensberg an. Bei erfahrungsgemäß bis zu 100 Teilnehmern stehen für jeden genügend Partner zur Erprobung der eigenen Techniken zur Verfügung. Abgerundet wird der Lehrgang durch Technikeinheiten mit Landestrainer Georg Schels.

Nick Cariss

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Oberfranken-Cup der FU 14 in Hof
7 Goldmedaillen für den BJV

TSV Abensberg
Nachwuchstalente überzeugen in Hof beim Sichtungsturnier

SUCHE: