Banner
BayernJudo.de: "Ziemlich beste Freunde"
Aus den Bezirken / Oberbayern
Mittwoch, 22.2.2012 - 21:29 Uhr

Benefizvorstellung

"Ziemlich beste Freunde"

Am Samstag den 25. Februar 2012 zeigt das FoolsKINO um 20.30 Uhr eine Benefizvorstellung zugunsten von Tom Witjes, der sich vor gut einem Jahr bei einem Judokampf das Genick brach und seitdem querschnitzgelähmt ist.

Er war lange Jahre Judo-Trainer in Holzkirchen und als ehemaliger Sportler der niederländischen Nationalmannschaft ein Meister seines Faches. Umso unverständlicher und bestürzender ist dieses Schicksal bei der herausragenden Technik, die diesen Ausnahmesportler auszeichnete.
Kino-Betreiber Tom Modlinger trainierte selbst einige Zeit mit dem 51-Jährigen.



Der furiose, warmherzige französische Sensations-Erfolg "Ziemlich beste Freunde", der in dieser Zeit läuft, ist thematisch eng mit Tom Witjes Schicksal verbunden. So passt die Aktion gut in diese Zeit.

Der Benefizpreis beträgt 8,00 Euro. Der Erlös der Aktion kommt über die Organisation "Holzkirchen hilft" in vollem Umfang Tom Witjes und seiner Familie zugute.

Damit will das FollsKINO zum wiederholten Mal ein soziales Zeichen setzen und baut in diesem Zusammenhang auch auf die bayerischen Judokas, die auf diese einfache Art und Weise das Angenehme mit dem mehr als Nützlichen verbinden können!

Bei entsprechendem Besucherandrang wird im Anschluss für die "Nachtschwärmer" noch eine zusätzliche Vorstellung stattfinden.


Wer an diesem Tag verhindert ist, kann gerne unter:
"Holzkirchen hilft", Kennwort: Tom Witjes
Hypovereinsbank Holzkirchen
BLZ: 700 202 70, Kto-Nr. 6440 222 666
eine Spende entrichten.

FoolsKINO

[Druckansicht]

SUCHE: