Banner
BayernJudo.de: 3. Kampftag der Männer
Sportgeschehen / Liga
Samstag, 10.3.2012 - 11:15 Uhr

Liga-Ergebnisse

3. Kampftag der Männer

In der Bayernliga trennten sich der Bushido Amberg und der TSV Peiting sowie der Kodokan München und die TG Landshut mit einem Unentschieden. Der TSV Mainburg gewann haushoch in der eigenen Halle und der PTSV Hof besiegte den FC Rötz. In der Landesliega Süd gingen der DJK Ingolstadt, der JV Ammerland-Münsing, der TSV Abensberg II und der PSV München als Sieger hervor, während sich in der Landesliga Nord der TSV Altenfurt, die TG Höchberg und der TV Erlangen II die Punkte sicherten.

Berichte über einzelne Begegnungen

DJK Ingolstadt: Souveräner 14:6 Erfolg gegen Germering

Kodokan München gegen TG Landshut
Eine Begegnung voller Spannung und Emotionen


TSV Abensberg: TSV Abensberg II holt sich den dritten Sieg in der Landesliga

ERGEBNISSE:




Bayernliga, Männer:


Bushido Amberg : TSV Peiting, 9:9, 82:74
TSV Mainburg : TSV Palling, 18:1, 175:10
Kodokan München : TG Landshut, 8:8, 80:79
FC Rötz : PTSV Hof, 8:10, 77:97

Tabelle:
1. TSV Peiting
2. TSV Mainburg
3. PTSV Hof
4. TG Landshut
5. Bushido Amberg
6. Kodokan München
7. FC Rötz
8. TSV Palling




Landesliga Süd, Männer:

DJK Ingolstadt : KG Germering/ FFB, 14:6, 125:60
JV Ammerland-Münsing : TSV Königsbrunn, 13:7, 121:70
TV Lenggries : TSV Abensberg II, 7:12, 65:115
PSV München : Nippon 2000 Passau, 11:8, 107:74

Tabelle:

1. DJK Ingolstadt
2. TSV Abensberg II
3. KG Germering/ FFB
4. TV Lenggries
5. PSV München
6. Nippon 2000 Passau
7. JV Ammerland-Münsing
8. TSV Königsbrunn




Landesliga Nord, Männer:

TSV Lohr : TSV Altenfurt, 7:10, 70:95
TG Höchberg : JC Münchberg, 11:8, 105:80
Post SV Bamberg : TV Erlangen II, 7:13, 67:125

Tabelle:
1. TV Erlangen II
2. JC Münchberg
3. TG Höchberg
4. Post SV Bamberg
5. TSV Lohr
6. TSV Altenfurt
7. JT Ansbach


Claudia Plötz
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Souveräner 14:6 Erfolg gegen Germering
Red Sox Judoka der DJK Ingolstadt verteidigen Tabellenführung

Bayernliga: Kodokan München gegen TG Landshut
Eine Begegnung voller Spannung und Emotionen

TSV Abensberg II holt sich den dritten Sieg in der Landesliga
Erst nach dem 5:5 (im ersten Durchgang) kamen die Abensberger in Schwung

SUCHE: