Banner
BayernJudo.de: Ideale Wettkampfveranstaltung fr Kids
Aus den Bezirken / Oberfranken
Freitag, 18.5.2012 - 05:23 Uhr

Mannschaftspiele in Litzendorf

Ideale Wettkampfveranstaltung fr Kids

Die U11-Mannschaftspiele beim ASV Naisa Ellerntal erwiesen sich einmal mehr als ideale Wettkampfveranstaltung dieser Altersklasse. Dabei kamen nicht nur 37 Judokinder aus sechs oberfränkischen Vereinen (Post-SV Bayreuth, VFB Forchheim, FC Stöckach, JC Oberhaid, Post-SV Bamberg und ASV Naisa Ellerntal), sondern auch viele Eltern auf ihre Kosten.

Während sich die Kinder wie üblich in vereinsübergreifenden Mannschaften mit selbst gewählten Phantasienamen an den sechs, vom sportlichen Leiter Horst Geiger ausgewählten, Stationen miteinander messen durften, sorgte der Breitensportbeauftragte des Bezirks Oberfranken, Robert Krome, dafür, dass es auch den Eltern nicht langweilig wurde. Unter dem Motto "Krafttraining ohne Geräte und doch effektiver als Fitnessstudio" gab es eine gut eineinhalbstündige Trainingseinheit, die zur Folge hatte, dass auch der ein oder andere Erwachsene nach diesem Tag den ein oder anderen Muskel gespürt hat...


Der gespannten Erwartung vor Beginn …


folgte nach einer kurzen Einweisung …


viel Action …


an den verschiedenen Stationen...


Die Judokids wurden durch Eltern und Betreuer „fast wie im richtigen Wettkampf“ engagiert angefeuert...


Breitensportbeauftragter Robert Krome brachte unterdessen …


den interessierten Eltern das MaxxF-Krafttraining näher...


Nicht wenige hatten sich erst am Morgen spontan zur Teilnahme entschlossen...


Am Ende gab’s für alle Kinder Urkunden und Medaillen …


und für Maxim Koserag, Bente Fünfgelder und Antonia Kestel …


wegen der von ihnen gezeigten besonders herausragenden Leistungen noch ein kleines Geschenk..


Abschlussfoto mit allen Teilnehmern der U11-Mannschaftsspiele in Litzendorf

Otto Heyder
ASV Naisa Ellerntal

[Druckansicht]

SUCHE: