Banner
BayernJudo.de: Erfolgreiche Judoka nominiert
Aus den Bezirken / Niederbayern
Sonntag, 6.2.2005 - 11:31 Uhr

Sportler des Jahres 2004 in Niederbayern

Erfolgreiche Judoka nominiert

Der BLSV Niederbayern sucht in Zusammenarbeit mit mehreren Medien – darunter der Fernsehsender Donau TV sowie die Passauer Neue Presse, Landshuter Zeitung und das Straubinger Tagblatt – die Sportler des Jahres 2004. Unter den nominierten Athleten aus den verschiedensten Sportarten sind auch erfolgreiche Judoka des BJV.

Zur Wahl stehen:

Verena Birndorfer (TSV Abensberg) aus Rotthalmünster, Vize-Europameisterin U23.

Michael Jurack (TSV Abensberg) aus Rinkam, Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele in Athen.

Das Männerteam des TSV Abensberg, das zum zehnten Mal Deutscher Mannschaftsmeister wurde und den dritten Platz beim Europacup belegte.

Jeder kann seine Stimme abgeben, je eine für die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres.
Wer mitwählt, kann auch selbst etwas gewinnen: Die Passauer Neue Presse hat als Hauptpreis eine Radel- und Wellnesswoche für zwei Personen im Vier-Länder-Eck Kroatien-Ungarn-Österreich-Slowenien zur Verfügung gestellt. Von anderen Medien wurden noch ein Wellness-Wochenende und mehrere Sachpreise gestiftet.

Also Judoka, auf geht’s! Eure Stimme abgeben könnt ihr bis zum 28.02.2005 per E-Mail unter BLSV-Ndb@t-online.de oder per Postkarte an die BLSV-Geschäftsstelle, Stadionstraße 50, 84130 Dingolfing.
Gültig ist nur die Einzelstimmabgabe, Unterschriftenlisten sind nicht zulässig.

Nick Cariss

[Druckansicht]

SUCHE: