Banner
BayernJudo.de: 2. Tag
Sportgeschehen / U20
Sonntag, 2.10.2005 - 22:51 Uhr

EM U20

2. Tag

Wieder gab es einen Europameister-Titel für den DJB zu verzeichnen. Kerstin Thiele (Leipzig) gewann die Goldmedaille in der Gewichtsklasse -70kg. Claudia Ahrens vom UJKC Potsdam wurde ebenso Fünfte wie Sven Maresch vom SC Berlin. Der einzige bayerische EM-Starter, Fabian Seidlmeier (TSV Abensberg) kämpfte in der Trostrunde -73 kg, verlor dort aber gegen den Ungarn Tomas Zambori.

Für die Kämpferin des Judoclub Leipzig Kerstin Thiele erfüllten sich in Zagreb all ihre Judo-Wünsche. Nach einem überzeugenden und zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Finalsieg gegen die Italienerin Jennifer Pitzanti (Wazari für O-soto-gari) jubelten die DJB-Mannschaft und die mitgereisten Fans.
Mit drei Ippon-Siegen und einem hervorragenden Finale zeigte die Athletin, die in Riesa mit dem Judo begann, eine souveräne Leistung und konnte die DJB-Bilanz erfreulich aufstocken. Bundestrainer Michael Bazynski zeigte sich mit dem Auftritt in der Gewichtsklasse auch sichtlich zufrieden.

Maresch, SvenAhrens, ClaudiaMit einem 5. Platz ergänzten Claudia Ahrens vom UJKC Potsdam und Sven Maresch vom SC Berlin das gute Ergebnis des DJB. Beide Judoka vom Jahrgang 1987 unterstrichen ihre hervorragenden Möglichkeiten, hatten allerdings am heutigen Tag auch nicht die notwendige Portion Glück, die dazu gehört. Claudia Ahrens unterlag im Kampf um den Einzug in das Finale der Holländerin Anicka van Emden durch eine Kontertechnik, sie gab eine halbe Minute vor Schluss nach starkem Beginn die entscheidende Wertung ab. Sven Maresch wurde im Kampf um Bronze 20 Sekunden vor Schluss in Führung liegend ebenfalls gekontert, nachdem er in den Vorkämpfen und der Hoffnungsrunde einen starken Auftritt zeigte.
Seidlmeier, Fabian In der Gewichtsklasse bis 73 kg war Fabian Seidlmeier vom TSV Abensberg am Start. Er räumte den bei den IDEM in Berlin starken Franzosen Mickael Remilien gleich im ersten Kampf aus dem Weg, unterlag dann dem späteren Europameister Araz Mukhtarov. Mit seinem Auftreten konnte er seine Nominierung mehr als rechtfertigen.
Am morgigen Sonntag gehen die beiden oberen Gewichtsklassen bei den Frauen an den Start. Bei den Männern sogar drei Gewichtsklassen. Die Medaillenhoffnungen des DJB sind nicht unberechtigt...

Lutz Pitsch
Fotos: Arendt/Pitsch/Cariss

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Europameisterschaften der U20
Sensationelle Erfolge für das deutsche Team

SUCHE: