Banner
BayernJudo.de: 26. Ordentlicher Verbandstag 2006 in Garmisch-Partenkirchen
Verband
Mittwoch, 17.5.2006 - 02:06 Uhr

Mitgliederversammlung des Bayerischen Judo-Verbandes

26. Ordentlicher Verbandstag 2006 in Garmisch-Partenkirchen

Der TV Garmisch richtete anlässlich des 70. Jubiläums der Judo-Abteilung am 6. Mai 2006 den 26. Ordentlichen Verbandstag des Bayerischen Judo-Verbandes aus. Horst Schütz, der seit 35 Jahren die Judo-Abteilung führt, bot den Vereinsdelegierten mit Unterstützung der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen im Kongresshaus Garmisch einen hervorragenden Tagungsraum, der allen Anforderungen gerecht wurde. Herr Thom, der neue Geschäftsstellenleiter unseres BLSV-Gruppenbüros, bestand seine erste Bewährungsprobe mit Unterstützung seiner Mitarbeiterinnen mit einer guten Vorbereitung des Verbandstages.

Durch die Versammlung führte als Versammlungsleiter Präsident Gerhard Fleißner unterstützt von Vizepräsidentin Bianca Mederer und den Geschäftsführer Gerhard Auer. Nach der Begrüßung stimmte der BLSV-Sportpfarrer Martin Cambensy mit kirchlichen Gedanken in die Versammlung ein. Nach den Grußworten der Ehrengäste von der gastgebenden Stadt, vom BLSV und dem DJB, vertreten durch Präsident Peter Frese, gab Gerhard Fleißner seinen Bericht über die vergangenen beiden Jahre. Kernaussagen waren wieder die hohen Erfolge der bayerischen Nachwuchsathleten und –athletinnen, das breite Angebot der sportfachlichen Ausbildung und auch die Sorgen, die der BJV hat: Mitgliederrückgang, Mittelkürzungen, geringes Gehalt der BJV-Trainer und die immer höher werdenden Belastungen der Ehrenamtlichen.

Ein Highlight waren die Ehrungen des BJV, durchgeführt von Bianca Mederer und Gerhard Fleißner mit Unterstützung von Vizepräsident Robert Keil und dem DJB-Präsidenten Peter Frese. So konnte Siegfried Sterr nach einstimmiger Zustimmung durch die Delegierten die Ehrenmitgliedschaft im BJV übertragen werden. die Ehrennadel in Gold mit Kranz erhielt Horst Schütz, die Ehrenurkunde in Gold der TV Garmisch, Judo-Abteilung. Für ihr hohes Engagement und ihre qualitativ hochwertige Arbeit sowie ihren Leistungen als Kampfrichterinnen wurden Manuela Kohlhofer und Bianca Mederer der 3. Dan verliehen. Charles Rohrhirsch erhielt für seine engagierte Vereinsarbeit und seinem hohen Engagement im Bereich des Prüfungswesens im Bezirk den 5. Dan. Für ihre fast 15-jährige Tätigkeit als Geschäftsstellenleiterin des BLSV-Gruppenbüros Judo/Tanzen/Aikido wurde Frau Dietgard Leifke offiziell mit einem Geschenk in den Ruhestand verabschiedet.

Nach den Ehrungen und einer längeren Mittagspause wurden die formellen Vorgänge des Verbandstages „abgearbeitet“. Zu den Berichten des Vorstandes gab es nur wenige Fragen, die auch umfassend beantwortet werden konnten. Die Kassenprüfer bescheinigten der Schatzmeisterin Manuela Kohlhofer eine einwandfreie Kassenführung und schlugen vor, die Vorstandschaft zu entlasten.

Die anschließenden Neuwahlen wurden durchgeführt von Peter Frese, Horst Schütz und Jürgen Schlicht. Der erweiterte Gesamtvorstand wurde bis auf wenige Ausnahmen einstimmig gewählt. Neu in diesem Gremium sind der neue Referent für Jugendbildung und Breitensport, Joachim Kröppel aus Mittelfranken, und der stellvertretende Referent für Leistungssport (Männer), Lars Schulz aus Unterfranken.

Unerwartet problemlos und mit großer Mehrheit wurde dem Antrag des alten Gesamtvorstandes auf Erhöhung der Jahresbeitragsmarke um 2,00 Euro (Anteil des LV) zugestimmt (gültig ab 1.1.2007). Dem Antrag auf Tragen von Werbung bei Einzelmeisterschaften wurde ebenfalls zugestimmt.

Der Verbandstag endete gegen 17.00 Uhr, Delegierte und Gesamtvorstand waren mit dem Ablauf insgesamt sehr zufrieden.

Gerhard Fleiner
Prsident

BJV-Verbandstag 2006
BJV-Prsident Gerhard Fleiner bei der Erffnung der Verbandstags. (Foto: Nick Cariss)Ehrengste des Verbandstags. (Foto: Nick Cariss)Mitgliederversammlung des Bayerischen Judo-Verbands e.V. am 6. Mai 2006 in Garmisch-Partenkirchen (Foto: Nick Cariss)
Horst Schtz spricht fr den ausrichtenden TV Garmisch. (Foto: Nick Cariss)DJB-Prsident Peter Frese richtet seine Gruworte an die Versammlung. (Foto: Nick Cariss)Siegi Sterr wird aufgrund seiner langjhrigen Verdienste um den Judo-Sport zum Ehrenmitglied des Bayerischen Judo-Verbands ernannt. (Foto: Nick Cariss)
Die frhere Leiterin der Geschftsstelle Mnchen, Dietgard Leifke, wird offiziell verabschiedet. (Foto: Nick Cariss)Die frhere Leiterin der Geschftsstelle Mnchen, Dietgard Leifke, wird offiziell verabschiedet. (Foto: Nick Cariss)Die frhere Leiterin der Geschftsstelle Mnchen, Dietgard Leifke, wird offiziell verabschiedet. (Foto: Nick Cariss)
Charles Rohrhirsch (Kodokan Mnchen) wird fr seine Verdienste der 5. Dan verliehen. (Foto: Nick Cariss)Bianca Mederer und Manuela Kohlhofer werden fr ihre Ttigkeit im Prsidium, als Kampfrichterinnen und im Verein mit dem 3. Dan ausgezeichnet. (Foto: Nick Cariss)Bianca Mederer und Manuela Kohlhofer werden fr ihre Ttigkeit im Prsidium, als Kampfrichterinnen und im Verein mit dem 3. Dan ausgezeichnet. (Foto: Nick Cariss)
Die Geehrten mit Vize-Prsident Robert Keil, DJB-Prsident Peter Frese und BJV-Prsident Gerhard Fleiner. (Foto: Nick Cariss)Der neu gewhlte Gesamtvorstand. (Foto: Nick Cariss)Das komplett wiedergewhlte Prsidium. (Foto: Nick Cariss)

[Druckansicht]

SUCHE: