Banner
BayernJudo.de: Grafing und Weiden holen die Titel
Sportgeschehen / U14
Samstag, 20.5.2006 - 20:04 Uhr

Bayerische VMM U14 in Ingolstadt

Grafing und Weiden holen die Titel

Bis zum Schluss spannend waren beide Finalbegegnungen der Bayerischen Titelkämpfe in Ingolstadt. Erst in den jeweils letzten Einzelkämpfen fiel die Entscheidung: Bayerische Meister sind der TB Weiden in der FU14 und der TSV Grafing in der MU14. Vizemeister wurden der TSV Grafenau und der TSV Großhadern.

Dank einer guten Organisation durch die ausrichtenden Vereine TV und MTV Ingolstadt konnten die Kämpferinnen und Kämpfer kurz nach 16 Uhr Urkunden und Pokale entgegen nehmen. Die Siegerehrung nahm der Olympiasieger und mehrfache Weltmeister Udo Quellmalz vor.

Ergebnis der MU14:
1. Platz: TSV Grafing
2. Platz: TSV Großhadern
3. Platz: TSV Abensberg
3. Platz: TSV Detag Wernberg
5. Platz: TSV Grafenau
5. Platz: FC Rötz
7. Platz: JC Münchberg
7. Platz: TG Höchberg

Ergebnis der FU14:
1. Platz: TB Weiden
2. Platz: TSV Grafenau
3. Platz: TSV Großhadern
3. Platz: SV Wettstetten
5. Platz: SG Eltmann
5. Platz: FC Schweitenkirchen
7. Platz: KG TSV Detag Wernberg / JC Weiden
7. Platz: KG Post SV Bamberg / ASV Naisa

Die Mannschaften auf den Plätzen 1 - 3 sind qualifiziert für die Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaft am 27. Mai 2006 in March (Baden).

Nick Cariss

Bayerische VMM U14

[Druckansicht]

SUCHE: