Banner
BayernJudo.de: 4. Dan für Rudi Haußner
Personen
Sonntag, 21.1.2007 - 13:29 Uhr

Jahreshauptversammlung beim JC Neuburg

4. Dan für Rudi Haußner

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Judo-Club Neuburg an der Donau wurde eine hohe Auszeichnung vergeben – der Bayerische Judo-Verband hat Rudolf Haußner den 4. DAN verliehen. Präsident Gerhard Fleißner und Vizepräsidentin Bianca Mederer waren beide zur Verleihung anwesend und überbrachten Rudi die Glückwünsche des Verbandes.

Rudi Haußner ist seit 1966 Mitglied beim JC Neuburg. Angefangen hat er als zweiter Vorsitzender, seit 1990 bis heute führt er den Verein. Auch bei den Neuwahlen am vergangenen Freitag wurde er einstimmig wieder gewählt. Aber nicht nur im Judo-Sport ist Rudi aktiv. Er war auch maßgeblich an der Gründung der Abteilung Kyudo sowie Fitness und Gymnastik beim JC Neuburg, der heute immerhin über 200 Mitglieder vorweisen kann, beteiligt.
Für den Bayerischen Judo-Verband war er lange Jahre als Kampfrichter tätig. Für sein Engagement im Verein und weit über die Grenzen Neuburgs hinaus wurden ihm bereits die Ehrennadel in Gold des BJV sowie die Verdienstnadel in Gold des BLSV überreicht.

Rudi ist ohne Zweifel die gute Seele im Verein und hat den Judosport in Neuburg maßgeblich geprägt.

Herzlichen Glückwunsch !

Bianca Mederer
Vizepräsidentin

[Druckansicht]

SUCHE: