Banner
BayernJudo.de: Tag 7, Freitag 6. April
Aus- und Fortbildung
Sonntag, 8.4.2007 - 11:11 Uhr

Grundstufenlehrgang 2 zur Trainerausbildung

Tag 7, Freitag 6. April

Am Vormittag gab es eine weitere Serie von Lehrübungen, bei denen wir flexibel Bären, Störche, Amseln und Marienkäfer zu sein hatten, schwankende Kerzen sowie eine vor Feuer, Sandsturm und Hochwasser fliehende Meute, der erst 20 Liegestützen (- zum Spaß) angedroht wurden, damit realistische Rettungschancen bestanden.


Konter, Hebel und Wurferwerb wurden tapfer angeleitet und mitgeübt ... trotz zahlreicher kleiner Leiden, die wir uns im Gesundsport Judo zugezogen hatten (Anmerkung des LL: die meisten Leiden entstanden doch im Schwimmbad und danach...).
Bianca Mederer (Vizepräsidentin des BJV) führte uns am frühen Nachmittag in die Verbandsstruktur und -arbeit ein - verletzungsbedingte Ausfälle gab es dabei keine! Danach wurden alle bei gezieltem Koordinationstraining und Funktionsgymnastik wierderbelebt (indem wir uns z.B. mit Medizinbällen bewerfen), damit wir am letzten Lehrgangstag nochmals alles geben können... der Mensch hat zwei Knie, Schulter, Augen....

Gabriele Martin
Teilnehmerin der F-ÜL-Ausbildung

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Grundstufenlehrgang 2 zur Trainerausbildung
Abschlussbericht

SUCHE: