Banner
BayernJudo.de: Käthe Sperber vom Oberhaider Judo-Club feiert 75. Geburtstag
Personen
Montag, 9.7.2007 - 02:36 Uhr

Ehrenmitgliedschaft als Geburtstagsgeschenk

Käthe Sperber vom Oberhaider Judo-Club feiert 75. Geburtstag

Am heutigen Dienstag kann der 1. Vorsitzende des Oberhaider Judo-Clubs Uwe Sperber nicht nur die persönlichen Glückwünsche an seine Mutter Käthe Sperber zu ihrem 75. Geburtstag überbringen, sondern ihr auch noch die Urkunde über die Ernennung zum Ehrenmitglied im 1. Judo-Club Oberhaid aushändigen.

Frau Sperber ist Gründungsmitglied und Urgestein des Clubs und konnte im letzten Jahr mit diesem auf 30jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Bis vor kurzem hatte die gebürtige Schlesierin noch das Ehrenamt des Vereins-Kassiers inne. Diesen Posten stellte sie nun – nach 18 Jahren - zur Verfügung. Im Jahre 2006 wurde die aus dem Judoclub nicht wegzudenkende Oberhaiderin vom Präsidenten des Bayerischen Judo-Verbandes (BJV) Gerhard Fleißner mit der Ehrennadel des BJV in Bronze ausgezeichnet. Herr Fleißner betonte in seiner Laudatio, „…dass diese Ehrung bisher nur ganz wenigen Frauen zuteil geworden ist, die den Judosport nicht selbst ausgeübt haben.“
Selbstverständlich war und ist für die Witwe des Oberhaider Judo-Vaters Andreas Sperber auch, dass Sie ihren Vereins bei sämtlichen sportlichen und kulturellen Veranstaltungen tatkräftig unterstützt, wo sie nur kann. Ebenso ist sie immer noch bei allen Ligakämpfen des Frauenteams mit von der Partie und feuert ihre Mannschaft auch auswärts lautstark an.
Ihren Jubeltag wird sie heute im Kreise ihrer Familie, sowie ihren drei Enkelkindern feiern.
Der Verein wünscht ihr auf diesem Weg alles Gute und vor allem Gesundheit!

Der Bayerische Judo-Verband schließt sich den Glückwünschen an.

Gerhard Fleißner
Präsident

[Druckansicht]

SUCHE: