Banner
BayernJudo.de: Gelungener Auftakt der Lehrgangsreihe
Aus den Bezirken / Oberbayern
Dienstag, 9.10.2007 - 00:12 Uhr

Erster offener oberbayerischer Tageslehrgang

Gelungener Auftakt der Lehrgangsreihe

Teilnehmer aus drei Bezirken verzeichnete der erste offene oberbayerische Tageslehrgang U15, der Ende September in Bad Aibling vom BJV veranstaltet wurde. Neben den Oberbayern waren auch Nachwuchsjudoka aus den Bezirken München und der Oberpfalz vertreten, was die Randori besonders interessant machte.


Trainiert wurden die Nachwuchsjudoka von Florian Häcker, einem ehemaligen Bundesligakämpfer, der mit seinem Uke Michael ein interessantes und abwechslungsreiches Programm auf die Matte zauberte. Auch für die anwesenden Trainer und Übungsleiter war einiges Interessantes dabei, so dass sich diese Veranstaltung als gelungener Auftakt einer Lehrgangsreihe entpuppte.

Die nächsten Tageslehrgänge finden am 18.11.2007 in Wettstetten (U15+18) und am 08.12.2007 in Palling (U15) statt. Nächstes Jahr sind sechs Veranstaltungen dieser Art geplant, so dass für eine gute Ausbildung des bayerischen Judo-Nachwuchses gesorgt sein dürfte.

Denis Weisser
Bezirksvorsitzender

[Druckansicht]

SUCHE: