Banner
BayernJudo.de: 5x5 in der 2. Liga & der neue BayernJudo-Service: Nie mehr Meldeschlüsse verpassen
Sportgeschehen
Mittwoch, 4.6.2008 - 00:28 Uhr

Das Judo-Wochenende im Freistaat

5x5 in der 2. Liga & der neue BayernJudo-Service: Nie mehr Meldeschlüsse verpassen

Die Wochenendvorschau ist aus dem Winterschlaf erwacht und bringt ab sofort einen nützlichen Service mit. Ansonsten: Nicht viel los im Freistaat. Aber wo was los ist, ist es auch spannend. Alle Infos in der Wochenendvorschau.

Viel hat das bevorstehende Judo-Wochenende nicht zu bieten. 2. Bundesliga und Jugend-Vollversammlung. Und doch wird es spannend.

Jugend-Vollversammlung des DJB

Die Jugend-Vollversammlung des DJB, bei der sich die Jugend-Vertreter der Landesverbände des DJB und die Bundesjugendleitung zusammenfinden, war bisher immer für Überraschungen gut. Ganz besonders, wenn die Jugendfunktionäre eines sehr großen Landesverbandes unabgestimmt neue Vorschläge eingebracht haben und sie um jeden Preis durchsetzen wollten. Manchmal haben sie es geschafft, manchmal nicht.

Über welche neuen Regelungen für die Jugend wir uns diesmal freuen dürfen, erfahren wir bestimmt schon nächste Woche auf der DJB-Homepage oder beim NWJV.

2. Bundesliga Männer

Wer für diese Kämpfe im Sitzen, die diesmal übrigens in Hannover ausgetragen werden, nichts übrig hat, kann sich mit handfestem Judo bei Laune halten. Am Samstag steht der 6. Kampftag der 2. Bundesliga der Männer an.

Für die beiden bayerischen Vereine PSV Bamberg und SF Harteck München ist rein rechnerisch noch alles drin - Aufstieg, Abstieg oder Goldene Ananas. Grund ist die kuriose Tabellensituation: Die beiden Tabellenführer Riesa und Backnang haben 7 Punkte auf dem Konto, danach kommen 5 Mannschaften mit 5 Punkten und am Ende steht eine Mannschaft mit einem Punkt - leider unsere Sportfreunde aus Harteck.

Und weil für alle Mannschaften noch was zu holen ist, dürfte es spannend werden. Die Kämpfer werden sich - hoffentlich - den Allerwertesten aufreißen und den Zuschauern werden die Nerven flattern. Doch das Pech bleibt dieses Wochenende den bayerischen Judo-Interessenten treu, denn es findet kein Kampf in Bayern statt. Harteck muss in Speyer antreten und Bamberg in Hölle an der Saale. Und das ausgerechnet am interessantesten Kampftag!

Nie mehr Meldeschlüsse verpassen - der neue BayernJudo-Service

Ab sofort bietet die Wochenendvorschau einen einmaligen Service. Wir erinnern rechtzeitig an anstehende Meldeschlüsse für Turniere und Lehrgänge und bieten auch gleich die betreffende Ausschreibung. Also die perfekte Gedächtnisstütze für vergessliche Trainer und Sportler und Eltern und Vereinsfunktionäre. Danke an Nick Cariss für die Entwicklung dieser neuen Funktion und die fleißigen Mitarbeiter unserer BJV-Geschäftsstelle, die die Termin-Datenbank immer mit Ausschreibungen füttern.

Und hier die Auflistung der in den nächsten vier Wochen anstehenden Meldeschlüsse:

So., 08.06.2008
Bayer. Jugend-Katameisterschaft (So., 22.06.2008)

Mo., 09.06.2008
Danvorbereitungslehrgang Überprüfung (Sa., 14.06.2008)

Di., 10.06.2008
DJB-Jugend-Feriencamp judo & more (So., 27.07.2008 bis Sa., 02.08.2008)

Fr., 13.06.2008
Deutsche Hochschulmeisterschaften 2008 (Sa., 21.06.2008 bis So., 22.06.2008)

So., 15.06.2008
Erdinger Turnierwochenende U14/U17 (Sa., 21.06.2008 bis So., 22.06.2008)

Mo., 16.06.2008
Offene Judo-Fortbildung (10UE) F0508 (So., 22.06.2008)

Fr., 20.06.2008
Grundstufenlehrgang 1 (Fr., 01.08.2008 bis So., 03.08.2008)

Sa., 21.06.2008
Kinderzech-Turnier F+M U14 (So., 29.06.2008)

Di., 24.06.2008
Gebiets-EM Nord Männer/Frauen (So., 29.06.2008)

Di., 24.06.2008
Gebiets-EM Süd Männer/Frauen (So., 29.06.2008)

Di., 24.06.2008
Internationales Turnier im Glaspalast (Sa., 28.06.2008 bis So., 29.06.2008)

Sa., 28.06.2008
Kampfrichter-Ausbildungslehrgang (Sa., 05.07.2008 bis So., 06.07.2008)

Di., 01.07.2008
Internationales Göltzschtalpokalturnier (Sa., 12.07.2008)

Di., 01.07.2008
Internationales Horst-Wolf-Turnier U17 (So., 13.07.2008)

Gert Langrock
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: