Banner
BayernJudo.de: Ehrung für ungeheuren Einsatz im Hintergrund
Personen
Samstag, 2.8.2008 - 00:30 Uhr

Bronzene Ehrennadel für Nick Cariss

Ehrung für ungeheuren Einsatz im Hintergrund

Am Rande der Bayerischen Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen am 20. Juli 2008 in Prien wurde Nick Cariss für sein Engagement für den BJV ausgezeichnet.

Nick Cariss wurde vom Präsidenten des Bayerischen Judo-Verbandes, Gerhard Fleißner, die Bronzene Ehrennadel des BJV verliehen. Mit dieser Auszeichnung ehrt der BJV einen Funktionär, der wie kaum ein Zweiter seine Freizeit in den Dienst des bayerischen Judos stellt. Schon seit 2002 ist Nick BJV-Internetbeauftragter. In dieser Zeit hat er, für viele nicht sichtbar, trotzdem von enormer Bedeutung, mit großem persönlichen Einsatz die Internetpräsenz des BJV geprägt und ausgebaut. Die vielen Beiträge und Fotos im BayernJudo, oft spät in der Nacht veröffentlicht, und E-Mails, in denen er von erfolgreich eingebauten neuen Funktionen auf b-j-v.de berichtet, ebenfalls spät in der Nacht oder am frühen Morgen versendet, sprechen eine deutliche Sprache. Dass die BJV-Internetpräsenz mit ihren vielen Funktionen zweifellos zu den besten Landesverbands-Websites in Deutschland zählt, ist vor allem auch sein Verdienst.

Dazu kommt Nicks Tätigkeit als Fotograf bei Judo-Veranstaltungen. Mit seinen Fotos ist er nicht nur auf BayernJudo, sondern auch in zahlreichen BJV-fremden Publikationen (Judo Magazin, Bayernsport, Zeitungen etc.) regelmäßig vertreten.



Nick Cariss (Bildmitte) im SingStar-Wettbewerb bei der 1. BJV-Judo-Sommerschule 2007

Nick ist zudem stellvertretender Jugendreferent (männlich) des BJV und bringt sich auch dort vielfältig und engagiert ein, sei es als Organisator im Hintergrund als auch bei Lehrgängen und Turnieren als Betreuer. Damit nicht genug, ist Nick auch als Übungsleiter beim 1. SC Gröbenzell tätig. All diese Tätigkeiten, neben seinem Studium geleistet, werden mit dieser Ehrung durch den BJV honoriert.

Mit dieser Ehrung setzt der BJV auch ein Zeichen, dass das ehrenamtliche Engagement junger Judokas im BJV geschätzt und anerkannt wird - gerade, weil es nicht selbstverständlich ist. Dass ein junger Judoka mit dieser ungeheuren Intensität für das Judo und den BJV arbeitet, nötigt Respekt ab. Danke, Nick!



Nick Cariss im Gespräch mit DJB-Pressereferentin Birgit Arendt am Rande der Weltmeisterschaft 2007 in Rio de Janeiro

Gert Langrock
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

Rücktritt von Nick Cariss
Danke, Nick!

SUCHE: