Banner
BayernJudo.de: „Ich war ein Judo-Star, lasst mich hier rein!“
Sportgeschehen
Montag, 5.1.2009 - 02:44 Uhr

Rückblick DEM 2008: Am Mattenrand

„Ich war ein Judo-Star, lasst mich hier rein!“

Die Judo-Werte des DJB hängen als Poster mittlerweile in fast jedem Dojo Deutschlands. Dass sie nicht von jedem ernst genommen werden, mussten bei der Meisterschaft in Bayreuth einige der ehrenamtlichen Ordner erleben.

Hintergrund war, dass wie bei anderen großen Judo-Turnieren in der Halle verschiedene Zonen eingerichtet wurden, die nur mit entsprechender Akkreditierung betreten werden durften. Eine Regelung, von der normalerweise Zuschauer und Kämpfer gleichermaßen profitieren. Von drei „Highlights“ im negativen Sinne berichteten die Organisatoren des BJV:

(1) Ein ehemals sehr erfolgreicher Sportler des DJB, diesmal als Betreuer am Mattenrand, war der Meinung, dass er als lebendes Judo-Denkmal auf eine Akkreditierung verzichten könne und auch ohne sie überall Zutritt hätte.

(2) Einige Athleten reagierten auf die Verweigerung des Zutritts zu den entsprechenden Zonen durch die Ordner mit Gewaltandrohung: „Wenn Dir was nicht passt, können wir es draußen austragen!“

(3) Und ebenfalls in die Nase stieg den Verantwortlichen, dass es wohl immer noch Unverbesserliche gibt, die barfuß nicht nur auf die Matte, sondern auch in alle anderen Bereiche der Halle, teilweise bis auf die Toilette, gegangen sind.

Von einem fairen, sauberen, gar weißen Sport kann da nicht die Rede seinÂ… Und offenbar taugt auch nicht jeder Spitzenathlet zum Vorbild.

Gert Langrock
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

MEHR ZUM THEMA:

DEM 2009
2. Tag - Zweimal Gold

DEM 2009
3 Medaillen für BJV-Nachwuchs am ersten Tag der DEM Männer und Frauen

Deutsche Meisterschaft 2009 in Bayreuth
Karten werden neu gemischt

Deutsche Meisterschaft 2009 in Bayreuth
\"Athleten bestens vorbereitet\" - BJV-Vize Bianca Mederer im Interview

DEM-Homepage:
www.judo-dem2009.de

Rückblick DEM 2008: Aus dem Bayernsport 45/2008
Viel Lob für die gute Organisation

Rückblick DEM 2008: Aus dem \"Judo Magazin\" 12/2008
Bayreuther Festspiele

SUCHE: