Banner
BayernJudo.de: Weiden und München beim Bundesfinale
Sportgeschehen / Verschiedene
Mittwoch, 18.2.2009 - 00:11 Uhr

Landesfinale

Weiden und München beim Bundesfinale

Das Landesfinale des Schulsportwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" fand am 12. Februar 2009 im Dojo des TSV München-Großhadern statt. Insgesamt nahmen 18 Schulmannschaften teil. Sieger waren die Mannschaften des Isar-Gymnasiums München, der Sophie-Scholl-Realschule Weiden (beide damit für das Bundesfinale in Nesselwang qualifiziert), das Schiller-Gymnasium Hof und das Gymnasium Münchberg.

Die Platzierungen im Überblick:

Wettkampfklasse III Mädchen

1. Sophie-Scholl-Realschule Weiden (Teilnehmer am Bundesfinale)
2. Schiller-Gymnasium Hof
3. Staatliche Realschule Bad Tölz
4. Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld

Wettkampfklasse II Mädchen
1. Schilller-Gymnasium Hof
2. Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg

Wettkampfklasse III Jungen
1. Isar-Gymnasium München (Teilnehmer am Bundesfinale)
2. Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg
3. Aventinus-Volksschule Abensberg
4. Staatlche Realschule Freilassing
5. Justus-von-Liebig-Gymnasium Neusäß
5. Staatliche Realschule Bertolt Brecht Nürnberg
7. Gymnasium Münchberg

Wettkampfklasse II Jungen
1. Gymnasium Münchberg
2. Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg Realschule
3. Bodensee-Gymnasium Lindau
4. Staatliche Realschule für Knaben Aschaffenburg
5. Aventinus-Volksschule Abensberg










































Gert Langrock
BJV-Presseteam

[Druckansicht]

SUCHE: