Banner
BayernJudo.de: 5. Platz für Christopher Völk
Sportgeschehen / Verschiedene
Donnerstag, 9.7.2009 - 17:08 Uhr

25. Sommer-Universiade in Belgrad

5. Platz für Christopher Völk

Vom 01. bis 12. Juli 2009 wird in Belgrad die 25. Sommer-Universiade ausgetragen. Es werden in 15 Sportarten insgesamt rund 10.000 Teilnehmer aus 150 Nationen erwartet. Die Sommer-Universiade ist nach den Olympischen Spielen die größte Multi-Sportveranstaltung der Welt. Teilnahmeberechtigt sind Studenten und Studentinnen der Universitäten. Für Judo-Wettkämpfe hat der „adh“ zwei Männer, darunter den Abensberger Christopher Völk (LMU München) nominiert.

Christopher Völk begann sehr stark, er gewann in der Klasse bis 73 kg in der Hauptrunde alle Kämpfe und stand damit im Halbfinale. Dabei bezwang er den Litauer Ainis Vencevicius mit Yuko Vorsprung, den Esten Martin Jarveoja mit drei Yuko. Quingdong Zeng aus China konnte lediglich die Hälfte der Kampfzeit etwas gegensetzen und im Poolfinale gewann Christopher gegen Alessandro Bruyere aus Italien bereits nach 46 Sekunden mit Ippon.
Leider konnte Christopher diese Siegesserie in den Kämpfen um die Medaillen nicht fortsetzen und verlor das Halbfinale gegen den Koreaner Ki Chun Wang mit Ippon und ebenso das Kleine Finale um Bronze gegen Sainjargal Nyam Ochir aus der Mongolei mit zwei Bestrafungen. Damit wurde er Fünfter der Universiade.


Gerhard Fleißner
Ehrenpräsident

[Druckansicht]

SUCHE: