Banner
BayernJudo.de: Junioren holen drei Bronze-Medaillen in Polen
Sportgeschehen / U20
Sonntag, 26.7.2009 - 21:25 Uhr

IT Polen

Junioren holen drei Bronze-Medaillen in Polen

Während in Münchberg der Bayern- bzw. Rene-de-Smet Pokal ausgekämpft wurde, und die Männer und Frauen in Sindelfingen die Internationalen Deutschen Meister ermittelten, waren einige unserer besten U20 Kämpfern in Polen um ihre Ambitionen auf eine EM- oder WM-Nominierung durch die Bundestrainer zu unterstreichen.

Sebastian Seidl (-60kg, TSV Abensberg), Kay Kraus und Theresa Diermeier (beide -48kg, TSV Großhadern) konnten sich in ihren jeweiligen Gewichtsklassen als beste Deutsche auf Platz 3 vorkämpfen. Stefan Friedrich (-73kg, TSV Großhadern) verlor leider im Kampf um Platz drei mit Koka und wurde fünfter. Claudia Probst (+78kg, TV Lenggries) wurde nach je zwei Siegen und Niederlagen siebte.

Christoph Köberlin verlor gleich seinen ersten Kampf und schied aus dem Turnier aus.

Frauke Vortmann
Stell. Leistungssportreferentin Frauen/FU20

[Druckansicht]

SUCHE: