Banner
BayernJudo.de: Aus den Bezirken
Aus den Bezirken
Sonntag, 8.5.2011 - 17:36 Uhr

Oberbayerische Judo Mannschaftsspiele der U11 bei der DJK Ingolstadt

Trotz geringer Teilnahme ein Erfolg

Der Termin war wegen des Muttertags etwas unglücklich gewählt, so dass am 08. Mai nur 14 Teilnehmer aus 3 Vereinen zu den Oberbayerischen U11 Mannschaftsspielen zur DJK Ingolstadt kamen. Trotzdem war es für die Judoka ein tolles Turnier, welches sich somit innerhalb zwei Stunden abgespielt hatte.  mehr...

Aus der Rubrik Aus den Bezirken /

Selbstverteidigungslehrgang in Unterhaching

In der Selbstverteidigung verschmelzen alle Kampfsportarten!

Am 12. Mai 2012 fand in der Generali-Halle in Unterhaching ein von Michael Pest (4. DAN Taekwon-Do) organisierter Selbstverteidigungslehrgang statt. An der mit weiteren hochrangigen Referenten aus den Bereichen Ju-Jutsu und Krav Maga besetzten Veranstaltung nahmen rund 50 Kampfsportler aus den verschiedensten Budo-Sportarten teil. Den Rahmen bildete die Trainingshalle der Judoabteilung des TSV Unterhaching, die in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen feiert.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
40 Jahre Judo in Unterhaching Ehrung für langjährige Mitarbeiter (7.5.2012)
Abschied von Ferdinand Hohenester Großhaderner und Gröbenzeller "Urgestein" ist von uns gegangen... (11.4.2012)
2. Kampftag Bezirksliga Judowölfe siegen gegen SV Stadtwerke (1.4.2012)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Oberbayern

50 Jahre Judoabteilung Dachau

Ein Verein stellt sich vor

Es war schon eine tolle Veranstaltung, die die Judoabteilung des TSV Dachau 1865 zum 50jährigen Jubiläum am Samstag in ihrer Halle auf die Beine gestellt hat. Neben vielen Ehrengästen konnte Tilo Ederer auch noch Mitglieder begrüßen, die schon bei der Abteilungsgründung dabei gewesen waren.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
U11 Mannschaftsspiele in Ingolstadt Voller Erfolg trotz geringer Teilnehmerzahl (19.5.2012)
Ehrung Feierliche Hallentaufe in Großhadern (4.4.2012)
Mario Leithner legt die Prüfung zum 3. Dan ab DJK Judoka beweist seine Judoerfahrung (25.3.2012)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Niederbayern

11. Vilshofener Nachwuchsrandori

49 Nachwuchs- Judoka auf der Matte

Das Nachwuchsturnier der Judoabteilung der Turngemeinde Vilshofen hatte in seiner Elften Auflage, trotz des schönen Wetters, etliche Talente der U11 aus Zehn Nieder- und Oberbayerischen Vereinen auf die Vilshofener Judomatte gelockt.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
„Heißes“ Bayernrandori in Mainburg Spitzenathleten von Morgen trainieren in der Hopfenstadt (23.5.2012)
DJK Ingolstadt produziert eigenen Kalender "Red Sox" Team mit tollen Fotos (3.5.2012)
Bezirk Niederbayern Heinrich Werner feiert 80. Geburtstag! (20.4.2012)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Schwaben

Kaderlehrgang und Ranglistenturnier U14/U17

Intensives Judo-Wochenende in Schwaben

Als eine gelungene Kombination erwies sich die Zusammenlegung von Bezirks-Kaderlehrgang mit Trainer-Training, und einem Ranglistenturnier. Stattgefunden hat alles am 9. und 10. April in Memmingen. Neben Judo-Training und Wettkampf bot sich für die Teilnehmer zudem noch die Möglichkeit, den Klettergarten im Klostergarten (K-Wood) zu besuchen, und auch die Nacht fand im (ehemaligen) Kloster statt.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
Augsburger Frühjahrsausstellung 2011 Judo-Präsentation auf der AFA (8.4.2011)
Augsburger Judoka in Inverness Gelebte Städtepartnerschaft und Highland Budokan Open (14.7.2010)
Königsbrunner Polizei-Judoka wieder in Japan Den Horizont erweitert (20.6.2010)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Oberpfalz

Judo-Safari beim TSV Freystadt

Im Judoanzug auf Safari

„Vom gelben Känguru zum schwarzen Panther “ lautete das Motto der diesjährigen Judo-Safari des TSV Freystadt. 21 Nachwuchsjudoka aus Freystadt und Postbauer-Heng folgten der Einladung und trafen sich am ersten Maiwochenende in der Freystädter Mehrzweckhalle zum Judo-Sportfest.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
Training mit Olymia-Ass Kreisrandori in Freystadt (18.12.2011)
Training mit Olympia-Ass Michael Jurack, Olympiadritter von Athen kam in die Oberpfalz. (30.11.2011)
Nachruf Bruno Gründemann ist von uns gegangen (30.5.2011)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Oberfranken

Mannschaftspiele in Litzendorf

Ideale Wettkampfveranstaltung für Kids

Die U11-Mannschaftspiele beim ASV Naisa Ellerntal erwiesen sich einmal mehr als ideale Wettkampfveranstaltung dieser Altersklasse. Dabei kamen nicht nur 37 Judokinder aus sechs oberfränkischen Vereinen (Post-SV Bayreuth, VFB Forchheim, FC Stöckach, JC Oberhaid, Post-SV Bamberg und ASV Naisa Ellerntal), sondern auch viele Eltern auf ihre Kosten.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
Oberfranken-Cup der FU 14 in Hof 7 Goldmedaillen für den BJV (26.1.2012)
Gelungener Jahresabschluss mit Florian Lackner Jahresabschlusslehrgang des ASV Naisa Ellerntal mit Übernachtungsparty (5.1.2012)
Ein halbes Jahrhundert Vereinsgeschichte und ehrenamtliche Arbeit Post SV Coburg feierte 50-jähriges Bestehen (16.10.2011)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Mittelfranken

Erfahrungsbericht vom Bezirksfinale in Mittelfranken

Erste Wettkampferfahrungen im Schuljudo

Am 18.01.2012 ist die Judomannschaft von der Adam-Kraft-Realschule zum Bezirksfinale „Judo“ nach Wilhermsdorf gefahren.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
Summa cum laude! Internationale Residenzmeisterschaft in Würzburg (18.12.2011)
Freiwilliges Soziales Jahr in Mittelfranken Gutes tun und selbst viel Sport und Spaß erleben! (3.6.2011)
Alwin-Rauch-Pokal in Fürth Spenden für Japan gesammelt (22.5.2011)
Aus der Rubrik Aus den Bezirken / Unterfranken

Benefiz-Lehrgang am 12.11.2011 in Aschaffenburg

Lehrgang zugunsten der japanischen Erdbeben- und Tsunamiopfer

Am Samstag, den 12.11.2011 lud der SV Einigkeit 05 Aschaffenburg/Damm zu einem vereinsübergreifenden Benefizlehrgang ein. Die Teilnehmergebühren der ca. 50 Judoka aus Unterfranken und Südhessen sowie die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen gingen komplett als Hilfe für Japan an den Verein Kyuentai e.V.  mehr...

Mehr aus dieser Rubrik:
2. Dan für Norbert Bickel Erfolgreicher Trainer, Kampfrichter und Kämpfer (9.10.2009)
Alternative Wettkampfform bei der SG Eltmann Rekordbeteiligung beim Gummibärenrandori (16.4.2007)
Ideen gegen die Mitgliederfluktuation Gummibären Randori ein Erfolg (1.6.2006)
Ich mache Judo, weil ...
Ich mache Judo weil ...
... weil ich dadurch einen Ausgleich zu meinem Beruf habe und ich im Judo den Jugendlichen etwas beibringen kann.
Andreas, 19, WSF Tapfheim
Olympische Spiele
Road to London
TOP-LINK:
Ippon.org - Aktuelle Wettkampfergebnisse
SUCHE: