Dienstag, 26.6.2012 - 21:35 Uhr

11. Vilshofener Nachwuchsrandori

49 Nachwuchs- Judoka auf der Matte

Das Nachwuchsturnier der Judoabteilung der Turngemeinde Vilshofen hatte in seiner Elften Auflage, trotz des schönen Wetters, etliche Talente der U11 aus Zehn Nieder- und Oberbayerischen Vereinen auf die Vilshofener Judomatte gelockt.

Nach dem Abwiegen und dem Erstellen der Kampflisten, nahm Hossi Meknatgoo, TG Abteilungsleiter und sportliche Leitung, die Begrüßung der Jugendlichen der Altersklasse U 11 vor.

Als Kampfrichter auf der Matte waren ebenfalls Hossi Meknatgoo aus Passau und Thomas Dorner aus Kirchdorf im Einsatz. Beim Turnier, bei dem auch etliche Anfänger erstmals ihr Können bei einem Wettkampf unter Beweis stellten, wurde – gemäß dem aktuellen Reglement des BJV – nicht in Gewichtsklassen, sondern in gewichtsnahe Gruppen eingeteilt.

Insgesamt gingen 20 Gruppen(10 Gruppen Mädels und 10 Gruppen Jungs) auf die Matte.

Hier die Ergebnisse:

Mädels Gruppe 1

1. Johanna Prücklmeier (TSV Mitterfels)
2. Sabrina Weidner (FC Hohenthann)
3. Nadine Hooke (TSV Abensberg)
3. Kathrin Schäley (TV Eggenfelden)

Mädels Gruppe 2

1. Sandra Steger (TSV Mitterfels)
2. Sarah Trautmannsberger (TSV Kirchdorf)
3. Lena Stockermaier (TV Eggenfelden)

Mädels Gruppe 3

1. Christine Steger (TSV Mitterfels)
2. Emily Brandl (TSV Abensberg

Mädels Gruppe 4

1. Ellena Warnick (TSV Abensberg)
2. Chiara Aigner (SV Hirten)
3. Amelie Stephan (Nippon 2000 Passau)
3. Theresa Wallner (Nippon 2000 Passau)

Mädels Gruppe 5

1. Hanna Forstner (TSV Abensberg)
2. Denise Pap (SV Hirten)
3. Ging Pap (SV Hirten)
3. Vanessa Selewaski (TSV Kirchdorf)

Mädels Gruppe 6

1. Sarah Geretzki (TG Vilshofen)

Mädels Gruppe 7

1. Franziska Neubauer (FC Hohenthann)
2. Anna-Maria Hartl (FC Hohenthann)
3. Julia Karl (TG Vilshofen)

Mädels Gruppe 8

1. Melanie Hartl (SV Hirten)
2. Krautenbacher (SV Hirten
3. Stefanie Werner (SV Hirten

Mädels Gruppe 9

1. Leonie Dullinger (FC Hohenthann)

Mädels Gruppe 10

1. Anna Hemann (DJK Stubenberg)
2. Nadine Karl (TG Vilshofen)




Jungs Gruppe 1

1. Jeremie Mühlthaler (SV Hirten)
2. Joel Mühlthaler (SV Hirten)
3. Luis Kobeck (FC Hohenthann)

Jungs Gruppe 2

1. Luis Treier (TSV Mitterfels)
2. Philip Ebner (FC Hohenthann)
3. Alko Röpel (SV Hirten)

Jungs Gruppe 3

1. Marc Zimmermann (Nippon 2000 Passau)
2. Lorenz Fellner (SV Hirten)
3. Samuel Wiesmann (SV Hirten)

Jungs Gruppe 4

1. Maxi Kotter (TSV Rotthalmünster)
2. Robin Greenwood (TSV Abensberg)

Jungs Gruppe 5

1. Justin Saizew (TSV Abensberg)
2. Jakob Schätz (TSV Mitterfels)
3. Andrej Brak (Nippon 2000 Passau)
3. Oliver Kimböck (TSV Kirchdorf)

Jungs Gruppe 6

1. Kevin Abeltshauser (TSV Abensberg)
2. Mustafa Houeidi (TV Eggenfelden)
3. Lukas Kreilinger (SV Hirten)

Jungs Gruppe 7

1. Martin Schöley (TV Eggenfelden)
2. Julian Halbritter (TSV Abensberg)
3. Raphael Wolf (TSV Abensberg)

Jungs Gruppe 8

1. Laurin Hacker (TSV Abensberg)
2. Leon Zitzelsberger (TV Eggenfelden)
3. Nick Görzen (TSV Kirchdorf)
3. Dennis Garreis (TSV Abensberg)

Jungs Gruppe 9

1. Hannes Sporer (Nippon 2000 Passau)
2. Felix Schmidt (TSV Abensberg)
3. Christoph Six (TSV Mitterfels)

Jungs Gruppe 10

1. Leovie Duller (TSV Abensberg)


Bild: Gruppenfoto mit Hossi Meknatgoo, Abteilungsleiter bei der TG Vilshofen und Kampfrichter Thomas Dorner aus Kirchdorf

Hossi Metknatgoo
Stv. Bezirks-Prfungs- und Lehrbeauftragter


Alle Berichte im "BayernJudo" geben ausschlielich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder; diese sind verantwortlich fr den Inhalt ihrer Beitrge. Der Bayerische Judo-Verband bernimmt keine Verantwortung fr die Richtigkeit der Angaben im "BayernJudo".